Crowdfinanzieren seit 2010

Wir möchten über 1000 Bäume und Sträucher pflanzen und damit eine Landwirtschaft erlebbar machen, die Klima, Boden und Artenvielfalt schützt!

Eine zukunftsweisende Landwirtschaft braucht erlebbare Praxisbeispiele! Auf dem Biolandhof Werragut in Nordhessen wollen wir deshalb über 1000 Bäume und Sträucher unterschiedlicher Arten pflanzen. Auf 12 Hektar erschaffen wir zwischen Hühnermobilen und Rinderweide ein Leuchtturmprojekt für Agroforstsysteme. Mit Eurer Unterstützung entwickeln wir einen Bildungsort, der mit Seminaren einen wertvollen Beitrag zur Verbreitung einer nachhaltigen Landwirtschaft weit über Hessen hinaus leistet.
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
20.11.21 - 31.12.21
Realisierungszeitraum
März 2022 bis Dezember 2022
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 61.000 €

Mit dem Geld kaufen wir Bäume und Sträucher, Baumschutz und alles was dazugehört, um über 1000 Gehölze in einem Agroforstsystem wachsen zu lassen.

Stadt
Eschwege
Kategorie
Landwirtschaft
Projekt-Widget
Widget einbinden
15.12.2021

Von Radio, Podcast und Weihnachtsspecials...

Christoph Meixner
Christoph Meixner2 min Lesezeit

Hallihallo zusammen!

Juhuu: 36.000 €, ihr seid der Hammer! Stück für Stück kommen wir unserem Ziel immer näher...

Ich möchte Euch mal wieder Stand bringen was in der vergangenen Woche so passiert ist:
Neben dem Fernsehbeitrag im Hessischen Rundfunk berichteten auch die Radiosender HR3 und HR4 über unser Projekt. Wir von Triebwerk gaben an dem Sendetag gerade einen Agroforst-Workshop in Niederkaufungen. Zum Glück waren wir noch beim Theorieteil, da konnten wir dann den Fernsehbeitrag kurz als Werbepause einblenden und gemeinsam mit den Teilnehmer*innen gucken.
Radio FFH wollte dann gleich zum Ernten anrücken :-) Naja, da musste ich sie leider noch etwas vertrösten...
Ein weiterer Fernsehsender fragte an, ob denn nicht zur Pflanzung im Frühjahr gefilmt werden könne. Klar! Wenn wir das Finanzierungsziel erreichen, dann geht's ab März/April los mit der ersten Pflanzung!

Gestern bekamen wir am Hof Besuch von einer Journalistin der Werra-Rundschau. Dort wird es in den nächsten Tagen nochmal einen Artikel über unser Vorhaben geben. Danach waren Julius und ich für eine Podcastaufnahme mit Maja Mogwitz verabredet. Dieser wurde am Abend gleich veröffentlicht. Darin erfahrt ihr ein wenig mehr über unseren Hintergrund, Motivation und all die Pläne, die wir mit dem Hofprojekt vorhaben. Die Folge gibt's auf allen gängigen Podcast-Portalen oder hierüber: https://agrarweltreise.podigee.io/70-agroforst-auf-dem-werragut

Für die Vorweihnachtszeit haben wir uns noch ein Special überlegt:
Ihr könnt als Weihnachtsspecial eine Baumpatenschaft als Dankeschön auswählen und erhaltet diese per Post rechtzeitig vor Weihnachten. Um das zu ermöglichen, müsst ihr uns bis zum 20.12. an [email protected] eine Mail mit Anzahl der Dankeschöns, Wunschbaumart und Adresse übermitteln. Nur dann können wir es rechtzeitig rausschicken. Denn über Startnext bekommen wir erst nach erfolgreichem Abschluss der Kampagne die Adressen der Spender*innen übermittelt...

Und nun eine geruhsame Vorweihnachtszeit,
wünscht das ReSoLaWi e.V. Team!
Viele Grüße Christoph

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum
Regenerative und Soziale Landwirtschaft e.V.
Christoph Meixner
Auer Straße 38
37269 Eschwege Deutschland

Der Verein Regenerative und Soziale Landwirtschaft e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, zukunftsweisende Formen der Landwirtschaft zu praktizieren und zu fördern. Dabei stehen neben dem Boden und den Pflanzen auch der Mensch im Mittelpunkt. Diese noch junge Organisation vereint Regenerative und Soziale Landwirtschaft.

Teilen
Landwirtschaft mitgestalten? Werde Agroforst-Pat:in!
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren