Crowdfunding beendet
Musik im virtuellen Raum bedeutet auch eine Spielwiese für Kreative. Wir - WIDE HORIZON FILMS - arbeiten dafür als frisch gegründetes Kollektiv mit visuellen Spezialist*innen zusammen: Hörgeschädigte Jugendliche vom Förderzentrum Hören Augsburg. Wir verbinden Musik mit VR. So entsteht das Gefühl, Musik nicht nur zu hören, sondern auch zu sehen. Dabei kannst Du ein Clubfeeling daheim erleben, oder auch einfach mal in eine andere Welt eintauchen.
4.383 €
Fundingsumme
103
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Die Kampagne ist ein toller Erfolg! Ich freue mich mit dem Projekt!
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Musik visuell erleben
 Musik visuell erleben
 Musik visuell erleben
 Musik visuell erleben
 Musik visuell erleben
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 11.12.20 16:50 Uhr - 14.02.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Frühling 2021
Startlevel 4.000 €

Wir produzieren die Dankeschöns und ein VR-Musikvideo für einen Track für das Debutalbum Ratoratiyo von mycrotom.

Kategorie Film / Video
Stadt Augsburg
Website & Social Media
Impressum
Filmproduktion Michael Gamböck
Michael Gamböck
Königsberger Straße 115
86167 Augsburg Deutschland

Kooperationen

Bezirk Schwaben

Der Bezirk Schwaben unterstützt dieses Projekt als Hauptsponsor. Das innovative Projekt verbindet Musik, Kunst und Inklusion in einzigartiger Weise und wird in Kooperation mit dem Inklusionsbeauftragten des Bezirks, Stefan Dörle, verwirklicht.

Schwäbisches Förderzentrum für Hörgeschädigte Augsburg

An der Grund- und Mittelschule des Förderzentrums Augsburg – Förderschwerpunkt Hören werden Schüler mit unterschiedlichen Graden einer Hörstörung unterrichtet. Sie können den Schulabschluss der Mittelschule erreichen.