Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Spiele
Hi, wir sind die Zwillinge Dennis und Daniel. Wir haben uns ein Kartenspiel ausgedacht, das euren Junggesellenabschied hoffentlich unvergesslich macht! Es geht um stereotypische Antihelden mit lustigen Fähigkeiten, Mini-Spiele, Handicaps und Trinkstrafen: Ein Junggesellenabschiedsspiel im Kartenformat.
Braunschweig
1.417 €
3.000 € Fundingziel
23
Fans
60
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 WAS DIE BRAUT NICHT WEISS

Projekt

Finanzierungszeitraum 27.05.17 13:47 Uhr - 25.06.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2 Monate
Fundingschwelle 1.300 €
Fundingziel 3.000 €
Stadt Braunschweig
Kategorie Spiele

Worum geht es in dem Projekt?

Allgemein: Es geht es um jede Menge Mini-Spiele und Aufgaben, die der Junggeselle oder seine Mitspieler im Laufe des Tages zu erfüllen haben. Wir haben das Ganze in Kartenform gebracht, sodass ihr euch nicht mehr mühsam damit beschäftigen müsst, Spiele und Ideen für euren JGA rauszusuchen.

Spielkonzept: Es gibt eine Reihe von Charakter-Karten, die zunächst in der Gruppe verteilt werden. Wir sind uns sicher: mit unseren stereotypen Beschreibungen decken wir so ziemlich jeden Freundeskreis ab! ;) Jeder der Charaktere besitzt zudem eine lustige Anti-Fähigkeit, die er im Laufe des Tages einsetzen kann. Außerdem haben wir Bonus- und Handicap-Karten erstellt, die dafür sorgen, das die Spiele besonders knifflig oder vom Junggesellen an seine Freunde weitergegeben werden können.

Das Spiel kann flexibel eingesetzt werden: Ihr entscheidet, ob ihr das Spiel als rundum-sorglos Paket für euren Junggesellenabschied nutzt, oder ob ihr es einfach mit einer anderen Idee verknüpft.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel: Wir wollen dieses Spiel für und mit Euch veröffentlichen!

Die Zielgruppe: Alle diejenigen, die einen Junggesellenabschied planen oder jeder, der daran Teil nimmt. Wir haben die Männerversion bereits vorfinanziert, haben aber auch schon eine Version für Frauen in der Schublade. Gelingt uns die Finanzierung, wird es beide Versionen geben!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir wollen weitergeben, was uns unheimlichen Spaß bereitet hat. Das Spiel haben wir in eigener Sache für den JGA unseres Cousins entworfen und gespielt. Nun wollen wir es verbreiten.

Wir sprechen insbesondere alle diejenigen an, die - wie wir - auch keine Lust darauf haben, im Internet zu recherchieren, was man an einem JGA so alles tun könnte! Sichert euch das Spiel durch eure Unterstützung und lasst euch inspirieren!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld geht direkt in die Produktion der Erstauflage des Spiels sowie in das Design der Frauenversion!

Die Karten sollen in Deutschland und unter fairen Bedingungen hergestellt werden. Dafür haben wir bereits einen Lieferanten gefunden, der uns für die Produktion zur Verfügung steht.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Zwillinge Daniel und Dennis aus Braunschweig, der Designer Albert Hofman und hoffentlich all diejenigen, die uns unterstützen :)

Impressum
Daniel Müller und Dennis Müller GbR
Dennis Müller
Gabelsbergerstrasse 6
38118 Braunschweig Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.057.780 € von der Crowd finanziert
4.934 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH