Crowdfunding beendet
Der Bildband We Refuse To Be Enemies dokumentiert die Situation der christlichen Familie Nassar im besetzten Palästina. Auf ihrer Farm nahe Bethlehem, etwa 30 Minuten entfernt von Jerusalem und von fünf israelischen Siedlungen umgeben, sehen sie sich konfrontiert mit drohender Enteignung, Zugangsverwehrung zu Trinkwasser und Strom sowie Abrißbefehlen für die Gebäude auf ihrer Farm. Der Bildband soll ca. 60 Seiten haben und zweisprachig in Deutsch und Englisch erscheinen.
6.830 €
Fundingsumme
63
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung Applaus Applaus, das Projekt ist erfolgreich. Jetzt steht der Realisierung der Projektidee nichts mehr im Wege.
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 We Refuse To Be Enemies - Buch Projekt
 We Refuse To Be Enemies - Buch Projekt
 We Refuse To Be Enemies - Buch Projekt
 We Refuse To Be Enemies - Buch Projekt
 We Refuse To Be Enemies - Buch Projekt

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 07.12.16 17:13 Uhr - 19.01.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum vier bis sechs Wochen
Startlevel 6.500 €
Kategorie Fotografie
Stadt Berlin
Impressum

Kooperationen

AphorismA

Der Berliner Verlag AphorismA ist ein Spezialist in der Literatur zum Nahen Osten, Palästina und Israel.

Weitere Projekte entdecken

Kinderbuch LOU
Literatur
AT

Kinderbuch LOU

Eine ziemlich lange Schlange.
breshtabs. Dein neues Zahnputzerlebnis.
Social Business
DE

breshtabs. Dein neues Zahnputzerlebnis.

Wirf die Tube raus, denn wir bieten Dir Zahnpflege wie sie sein sollte: vegan, plastikfrei und natürlich. Gut für Dich! Gut für die Umwelt!
#AHRt
Kunst
DE

#AHRt

Unterstützung von Künstlerinnen und Künstlern der Ahr-Region