<% user.display_name %>
Projekte / Fotografie
Alles nur Grau in der Stadt? Stimmt gar nicht! WIENER WILDNIS ist ein Buch, das anhand von einzigartigen Fotos und Texten auf die überraschend vielfältige Natur in der Großstadt aufmerksam macht. Es geht um die unterschätzte Bedeutung urbaner Räume als Zufluchtsort für Wildtiere. Aber auch um die zunehmend positive Wirkung urbaner Wildnis auf uns Menschen. Ein innovatives, einzigartiges und zugleich hochwertiges Buch zum Lesen und zum Staunen. Garantierte Auslieferung im November 2017.
38.034 €
30.000 € 2. Fundingziel
603
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
07.05.17, 12:24 Georg Popp
Der Blog-Artikel ist nur für Unterstützer*innen.
19.04.17, 19:33 Georg Popp
Unser erstes Crowdfunding Projekt ist soeben gestartet, was an sich schon ausreichend wäre, diesen Tag als ungewöhnlich zu bezeichnen. Gleichzeitig schneit es schon seit Stunden und unser Garten ist mit einer Schneeschicht bedeckt. Ist am 19. April auch nicht gerade so gewöhnlich... Aber - last but not at all least - wir haben sogar schon über 1.000 Euro für unser WIENER WILDNIS Buch von euch bekommen - DAS ist echt außergewöhnlich! Danke an alle bisherigen Unterstützer und alle die uns weiterempfohlen haben! Bitte verbreitet unser Projekt weiter, empfiehlt uns etc. - dann können wir es schaffen. Als Dankeschön sind wir dafür auch bei diesem , äh, Sch...lechtwetter, mit der Kamera hinausgegangen und haben den Wienerwald in all seiner Frühlingspracht aber auch im Winter fotografiert. Und zwar gleichzeitig. :-) Hier seht ihr das Ergebnis und es gefällt uns so gut, wir könnten uns vorstellen, dass es den Weg ins Buch finden wird. Bis zum nächsten Mal!