Crowdfunding beendet
Normalerweise bieten wir für viele kleine lokale Bands eine Bühne. Doch seit einiger Zeit ist es aufgrund der Corona-Pandemie still auf unserer Bühne geworden. Für alle, die den Wu-Sound genauso vermissen wie wir, haben wir uns etwas Besonderes einfallen lassen: Der [wudstok]-Soundtrack auf CD. Wir wollen aus möglichst vielen Bands einen Mix erstellen, welchen wir auf CD pressen lassen, welche wiederum den Bands zugute kommt.
845 €
Fundingsumme
32
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 23.02.21 14:03 Uhr - 28.03.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum im Sommersemester 2021
Startlevel 150 €

Mit diesem Betrag können wir den Mindestproduktionszahl erreichen und die ersten CDs produzieren.

Kategorie Musik
Stadt Dresden

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Seit dem letzten Konzert in der Wu5 ist nun einige Zeit vergangen. Normalerweise bieten wir für kleine lokale Bands eine Bühne in Form unserer WuLIVE-Konzerte, der [ˈwʊdˌstɒk]-Jamsessions und natürlich des [ˈwʊdˌstɒk]-Bandcontests. Doch seit einiger Zeit ist es aufgrund der Corona-Pandemie still auf unserer Bühne geworden. Für alle, die den Wu-Sound genauso vermissen wie wir, haben wir uns etwas Besonderes einfallen lassen:


Die Wu5 präsentiert: Den [ˈwʊdˌstɒk]-Soundtrack auf CD
(Das sind diese silbernen Scheiben von früher mit Musik drauf.)

Ziel soll es sein, dass wir möglichst viele befreundete Bands zusammenbekommen, die uns ein oder zwei Lieder zur Verfügung stellen. Diese werden wir dann auf CDs pressen, welche wiederrum den Bands zur Verfügung gestellt werden, damit diese sie verkaufen können.

Wenn Ihr Bandvorschläge habt, dann fordert bitte Eure Bands auf, sich bei uns unter dem folgenden Link zu registrieren:

https://wu5.de/anmeldung-soundtrack

22.02. - 07.03.2021 - Phase 1: Nominierung der Bands
In der ersten Phase des Projektes sammeln wir Bandvorschläge von Euch. Wenn Ihr solche habt, dann leitet den Bands einfach den Link zur Bandanmeldung weiter.

Vorgeschlagen werden können dabei entweder Bands, die schon in den heiligen Hallen der Wu5 aufgetreten sind, oder Eure lokalen Lieblingsbands aus Dresden und Umgebung. Bei den lokalen Bands, die noch nicht in der Wu5 gespielt haben, behalten wir uns eine inhaltliche Prüfung vor, um z.B. verfassungsfeindliche Texte, sexistische Aussagen oder Ähnliches ausschließen zu können. Desweiteren möchten wir den GEMA-Anteil auf 50% beschränken. Wichtigste Vorraussetzung ist, dass die Bands schon "brauchbar" aufgenommene und gemasterte Lieder besitzen, sowie Rechteinhaber der Lieder sind. Coversongs sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

08.03. - 21.03.2021 - Phase 2: Abstimmung der Lieder
Sollten mehr Lieder nominiert worden sein, als auf eine CD passen, dann wird es in der zweiten Phase eine Abstimmung geben, welche Lieder es dann schlussendlich in unseren Soundtrack schaffen. Gleichzeitig legt Ihr die Reihenfolge fest. Die Band mit den meisten Stimmen bekommt den ersten Titel und dann werden die Titelnummern weiter absteigend verteilt. Sollten wir weniger Lieder zur Verfügung haben, dann läuft die Phase der Nominierung weiter, bis wir jede Minute auf der CD ausgenutzt haben.

22.03. - 28.03.2021 - Phase 3: Ende der Finanzierungsphase
Nach dem Ende der Nominierungs- und Abstimmungsphase möchten wir euch nochmal eine Woche Gelegenheit geben, CDs vorzubestellen. Denn ab diesem Zeitpunkt ist klar, welche Bands es auf den Soundtrack schaffen.

April 2021 - Phase 4: Produktion der CD
Im Laufe des Aprils kümmern wir uns um die rechtlichen Formalitäten, die Erstellung der Master-CD, und die schlussendliche Herstellung der CDs. Sobald diese dann fertig sind, verteilen wir die CDs an die Bands und ihr könnt euer Exemplar (sofern es die Umstände zulassen) bei uns abholen. Da wir noch keine Erfahrungen haben, wie lange die Produktion der CDs dann am Schluss dauern wird, können wir nicht genau sagen, wann sie dann wirklich fertig ist. Ihr werdet sie aber im Laufe des Sommersemesters in den Händen halten können.

Wenn die Umstände es zulassen, werden wir das Release der CD natürlich mit Euch und den Bands zusammen auf einer großen Party feiern.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Zur Finanzierung dieses Projektes brauchen wir Euch als unsere treuen Wu5-Gäste! Über unsere Startnext-Kampagne könnt Ihr den [ˈwʊdˌstɒk]-Soundtrack in verschiedenen Konfigurationen vorbestellen und dadurch weitere CDs für die Bands finanzieren. Diese CDs können die Bands dann wiederum an ihre Fans verkaufen, verlosen, verschenken, unter wackelige Tischbeine legen oder was auch immer. Das obliegt dann den ausgewählten Bands.

Diese Fundraisingkampange startet am 22.02. und endet eine Woche nach der endgültigen Auswahl der Bands, also am 28.03.2021.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Zur Zeit können wir unsere Bühne leider nicht nutzen und damit auch nur wenig Kulturförderung betreiben. Da wir selbst zur Zeit keine Einnahmen haben, brauchen wir Spenden, damit wir auf diesem Weg etwas für die studentische Kulturszene tun können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fließt zu 100% in die Produktion der CDs. Diese CDs bekommen dann die Bands, damit sie diese verkaufen können.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind der Studentenclub Wu5 e.V. aus Dresden. Besuche uns doch gerne auf unserer Homepage, wenn du mehr erfahren möchtest.

www.wu5.de

Unterstützen

Teilen
Wu5 presents: [ˈwʊdˌstɒk]-Soundtrack
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren