<% user.display_name %>
Die aus Sizilien stammende Sängerin Noemi La Terra entführt das Publikum zusammen mit ihren versierten Musikern von ZÀGARA in jenes Land, wo die Zitronen blühen, wie Goethe es in Wilhelms Meisters Lehrjahre beschrieb. Die Lieder und Geschichten Siziliens hat sie von ihrer Großmutter gelernt, durch Reisen durch die Dörfer ihrer Heimat kennengelernt oder aus Archiven wieder zurück ins Leben geholt. Das Ensemble bearbeitet die Melodien neu und lässt sie dadurch wieder neu auferstehen.
7.073 €
8.000 € 2. Fundingziel
30
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 Noemi La Terra & ZÀGARA
 Noemi La Terra & ZÀGARA
 Noemi La Terra & ZÀGARA
 Noemi La Terra & ZÀGARA
Audio starten

Projekt

Finanzierungszeitraum 03.12.19 23:30 Uhr - 20.02.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 3.12.2019 bis 20.02.2020
Fundingziel 7.000 €

Deckung der Kosten für die CD-Produktion

2. Fundingziel 8.000 €

Produktion eines professionelles Videos

Kategorie Musik
Stadt Dresden
Worum geht es in dem Projekt?

„Als erste Insel werden wir über Sizilien sprechen, weil sie die bedeutendste ist und wegen des Alters der über sie erzählten Geschichten die erste Stelle einimmt...,“ schrieb der Historiker Diodor im 1. Jahrhundert v. Chr..
Viele verschiedene Kulturen haben in Sizilien ihre Spuren hinterlassen. Dies kann man deutlich in den Gesichtern der Menschen wie auch in der Architektur sehen und natürlich in der Musik hören. In diesem neuen Programm des Quartetts um die sizilianische Sängerin Noemi La Terra geht es um einen Mann, der auf Sizilien gestrandet ist.
Er lernt auf seiner Reise durch die Insel verschiedene Menschen mit ihren Geschichten und Liedern kennen. Sie erzählen von verzweifelten Jungfern, den legendären Thunfischfängern oder der Sehnsucht nach der Heimat.
Die Musiker von Zàgara, im Jazz wie in der Weltmusik gleichermaßen beheimatet, lassen ein Feuerwerk
verschiedenster musikalischer Einflüsse erklingen, ganz im Sinne der reichhaltigen Vielfalt der Insel Sizilien.
Noemi La Terra - Gesang, Shrutibox, Perkussion
Hans-Richard Ludewig - Akkordeon
Daniel Nikolas Wirtz - Gitarre, Mandoline
Dietrich Zöllner - Cello, Kontrabaß

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unsere erste CD aufnehmen mit Liedern Siziliens, die wir bearbeitet haben.

Zielgruppe sind unsere Fans & Freunde, Italienliebhaber und alle die uns in diesem besonderen Vorhaben unterstützen möchten.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Viele dieser Lieder waren in Vergessenheit geraten. Wir lassen diese Melodien in neuem Gewand wieder auferstehen, die sonst in Archiven oder Notenschränken ungehört weiter verstauben würden.
Die CD, die wir produzieren möchten, soll in Deutschland hergestellt werden in Form einer hochwertigen Digipack- oder Buch-CD mit umfangreichem Booklet inkl. Übersetzungen der Texte. Also eine CD nicht nur zum Hören, sondern auch zum Anfassen und Anschauen!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Deckung der gesamten Kosten der CD-Produktion wie:

Aufnahme & Mastering (Studio & Produzent)
Produktion von 1.000 CDs (Presswerk)
Booklet & Layout (Grafiker)

Wir möchten ein professionelles Video eines Stückes der CD, was für Werbezwecke/ Konzertacquise/ Bekanntmachung des Projektes (YouTube z.B.) genutzt wird, erstellen lassen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Noemi La Terra, Daniel Nikolas Wirtz, Hans-Richard Ludewig & Dietrich Zöllner

Website & Social Media
Impressum
ZÀGARA
Noemi La Terra
Robert-Koch-str. 9
01219 Dresden Deutschland

www.noemilaterra.de

Weitere Projekte entdecken

Paloma vs. Virus
Musik
DE
Paloma vs. Virus
Campaign to prevent Paloma from going extinct during the Corona Virus shutdown period.
4.825 € 36 Tage
Community
DE
Das Ziel: Deutschland testet Grundeinkommen. Jetzt erst recht! Die aktuelle Situation zeigt, wie sehr unsere Gesellschaft vom Grundeinkommen profitieren könnte. Wenn wir es noch nicht einmal ausprobieren, verpassen wir eine Riesenchance! Wir bringen darum gemeinsam mit euch einen staatlichen...
5.049 € 26 Tage