Die aus Sizilien stammende Sängerin Noemi La Terra entführt das Publikum zusammen mit ihren versierten Musikern von ZÀGARA in jenes Land, wo die Zitronen blühen, wie Goethe es in Wilhelms Meisters Lehrjahre beschrieb. Die Lieder und Geschichten Siziliens hat sie von ihrer Großmutter gelernt, durch Reisen durch die Dörfer ihrer Heimat kennengelernt oder aus Archiven wieder zurück ins Leben geholt. Das Ensemble bearbeitet die Melodien neu und lässt sie dadurch wieder neu auferstehen.
7.073 €
finanziert
30
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
 Noemi La Terra & ZÀGARA
 Noemi La Terra & ZÀGARA
 Noemi La Terra & ZÀGARA
 Noemi La Terra & ZÀGARA
 Noemi La Terra & ZÀGARA
 Noemi La Terra & ZÀGARA

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 03.12.19 23:30 Uhr - 20.02.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 3.12.2019 bis 20.02.2020
Fundingziel 7.000 €

Deckung der Kosten für die CD-Produktion

Fundingziel 2 8.000 €

Produktion eines professionelles Videos

Kategorie Musik
Stadt Dresden
Website & Social Media
Impressum
ZÀGARA
Noemi La Terra
Robert-Koch-str. 9
01219 Dresden Deutschland

www.noemilaterra.de

Weitere Projekte entdecken

GENERATION TOCHTER
Film / Video
DE
GENERATION TOCHTER
2. Drehblock – unser freies Filmkollektiv arbeitet an einem Coming-of-Age-Actionthriller mit feministischem und ästhetischem Anspruch
8.540 € (43%) 13 Tage