<% user.display_name %>
Projekte / Event
Der Zug der Liebe setzt ein Zeichen für mehr Nächstenliebe und soziales Engagement. Wir protestieren friedlich aber lautstark gegen rechtspopulistische Triebe und die anwachsende Gleichgültigkeit in unserer Gesellschaft. Toleranz und Menschlichkeit, als wichtige Werte einer liberalen Gesellschaft, sollen im Alltag wieder mehr in den Vordergrund rücken.
19.271 €
18.790 € Fundingziel
624
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von Crowdfunding Berlin
29.04.19, 20:19 Martin Hüttmann
Liebe Freunde, Unterstützer, Fans, Befürworter, Liebhaber und alle Menschen, die unserem wundervollen Projekt positiv gegenüberstehen, jetzt geht es um alles oder nichts! Dank der Unterstützung von über 500 Menschen sind inzwischen gut 16.000 Euro über unser Crowdfunding-Projekt zusammengekommen. Dazu noch viele Direktspenden über PayPal und Banküberweisung. Wow! Herzlichen Dank dafür! Ist das Hoffen & Bangen also endlich vorbei? Leider noch nicht. Trotz Senkung der Fundingschwelle um die Summe der externen Spenden wurde das Ziel nicht ganz erreicht.. So kurz vor dem Ziel wollen jedoch nicht aufgeben. Nach einem Gespräch mit Startnext erklärten sie sich dazu bereit, das Projekt letztmalig um 15 Tage zu verlängern. Außerdem konnten wir die Fundingschwelle durch externe Spenden erneut senken - also die Zahlen, bitte: Seit dem letzten Update sind rund 3.600€ außerhalb von Startnext zusammengekommen. Die gesenkte Schwelle beträgt damit 18.790 Euro und wir haben 85% des Fundings erreicht! Was meint ihr – schaffen wir es gemeinsam, die noch fehlenden 2.758 Euro in 15 Tagen aufzutreiben und dem Zug der Liebe 2019 somit endlich den Status „save“ zu verpassen? Zum fünften Mal in Folge "Für die Liebe auf die Straße". Es ist zum Greifen nah! Euer Zug der Liebe Team Link zum Event bei Facebook: ">https://www.facebook.com/events/763321584051534/ Spenden per PayPal: http://bit.ly/ppzdl
12.04.19, 14:10 Martin Hüttmann
Hallo liebe Freunde und Unterstützer des Zug der Liebe! Wir haben eine gute und eine schlechte Nachricht für euch. Erst einmal die schlechte Nachricht: Wir haben unser Fundingziel nicht erreicht! Dafür jetzt die gute Nachricht: Wir konnten die Crowdfunding-Kampagne bis zum 30.04.2019 verlängern und haben das Funding-Ziel um die außerhalb des Crowdfundings eingegangenen Spenden in Höhe von rund 4.000 € auf 22.350 € gesenkt. Durch die Senkung der Fundingschwelle haben wir somit bereits 54,5% erreicht. Wir hoffen, dass wir gemeinsam mit euch die restliche Summe wuppen können, damit es am 24.08.2019 wieder heißt “Für die Liebe auf die Straße!”. Euer Zug der Liebe Team
21.03.19, 10:04 Martin Hüttmann
Liebe*r Spender*in, wir haben in den ersten Tagen schon etwas über 15 % der benötigten Summe eingenommen. YEAH! Mit den bisherigen Einnahmen könnten wir die Miete der Funkgeräte, Gebühren der GEMA, 25.000 Flyer für unsere Teilnehmer*innen, 15.000 Flyer zum Verteilen sowie ein Drittel der Kosten für den Druck von Aufklebern decken. Hilf uns die Fundingsumme zu erreichen und informiere deine Freunde! Link zum Event bei Facebook: https://www.facebook.com/events/763321584051534/ Spenden per PayPal: http://bit.ly/ppzdl Link zu Startnext: https://www.startnext.com/zugderliebe2019