Crowdfunding beendet
Der Zug der Liebe setzt ein Zeichen für mehr Nächstenliebe und soziales Engagement. Wir protestieren friedlich aber lautstark gegen rechtspopulistische Triebe und die anwachsende Gleichgültigkeit in unserer Gesellschaft. Toleranz und Menschlichkeit, als wichtige Werte einer liberalen Gesellschaft, sollen im Alltag wieder mehr in den Vordergrund rücken.
19.271 €
Fundingsumme
624
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Brillante Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
07.04.2020

Zug der Liebe 2020

Martin Hüttmann
Martin Hüttmann1 min Lesezeit

Am 22. August 2020 demonstrieren wir wieder gemeinsam, friedlich, laut, bunt und mit viel Liebe auf den Straßen von Berlin. Die Demonstration ist ein Sprachrohr für gemeinnützige Organisationen und Menschen, die sich für andere einsetzen.

Unsere Motivation im neuen Jahrzehnt lautet: Schau nicht weg! Denn es ist wichtig, nicht nur für die eigenen Bedürfnisse, sondern auch für die Bedürfnisse anderer einzustehen. Was kann es schöneres geben, als sich für die Liebe stark zu machen?!

Link zur Demonstration bei Facebook:
https://www.facebook.com/events/1016631935377142/

Sei ein Teil unserer Bewegung! Hilf mit!

In unserem Crowdfunding erwarten dich bereits für eine Unterstützung ab 5 € tolle Goodies:
https://startnext.com/zugderliebe2020

Spende deinen Euro für die Liebe!

per PayPal - https://bit.ly/ppzdl

per SOFORT Überweisung, Giropay, Kreditkarte oder iDEAL - https://bit.ly/spende2020

Wenn du uns ehrenamtlich unterstützen möchtest, finden wir auch ein passendes Ehrenamt für dich:
https://forms.gle/fDcEbMzTiXD7yDc79


Liebe Grüße

Martin und die Crew vom Zug der Liebe e.V.

Datenschutzhinweis
Impressum
Zug der Liebe e.V.
Martin Hüttmann
Pfarrstr., 129
10317 Berlin Deutschland

Impressum auf zugderliebe.org