Wir, das Team: Julie und Steffen, sind Amateure und wollen an der erstmalig stattfindenden “Globe40 – la Grande Route” teilnehmen. Diese Segelregatta führt in neun Monaten und acht Etappen einmal um die Welt – und das ganz sportlich gegen Profisegler. Dabei setzen wir uns für einen guten Zweck ein: Aufklärung zum Thema Schizophrenie!
210 €
379.000 € Fundingziel
2
Unterstützer*innen
Projektbeendet
Alles oder Nichts: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt, sobald das Fundingziel erreicht ist.