Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
Das skurrile Musikinstrument ist ein 4-oktaviges Piano oder eine gewöhnliche PC-Tastatur zugleich. Das StarterSet beinhaltet Matrix Piano als Web-App und 16 simple Melodien zum Spielen und Lernen. (Achtung: PC-Tastatur nicht im Lieferumfang enthalten, funktioniert aber mit der eigenen Tastatur.)
Berlin
40 €
500 € Fundingziel
1
Fans
1
Unterstützer
15 Tage
 2D-Piano StarterSet

Projekt

Finanzierungszeitraum 09.08.17 20:21 Uhr - 06.09.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 13.09.17
Fundingziel 500 €
Stadt Berlin
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Ein StarterSet für Musiker, die auf Computertastatur Melodien spielen können. Die Anwendung ist eine Web-App und benötigt nur ein Rechner mit Web-Browser (Google Chrome), Tastatur und Lautsprecher. Das wars auch schon. Die Web-App sorgt dafür, dass die mit der Taste erzeugten Sinus Töne auf Dur-Tonleiter umgesetzt werden. Die Web-App kann man unter der Webseite (s. Link unten "Wer steht hinter dem Projekt?") vorher testen, allerdings handelt es sich dabei um eine ältere Version zur Info.

2D-Piano ist ein Oberbegriff für ein elektronisches Musikinstrument, welches in diesem Projekt über Web-App und PC-Tastatur realisiert wurde. Im Präsentationsvideo werden kurze Musikbeispiele von Beethoven, Mozart und Bach auf Matrix Piano gespielt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

  • Menschen, die Musik machen möchten, aber sich nicht trauen.
  • Menschen, die ohne Musikkenntnisse und mit "null" Theorie in die Musikwelt eintauchen möchten.
  • Menschen, die in wenigen Sekunden "Alle meine Entchen" auf dem eigenen Rechner spielen möchten.
  • Menschen, die andere Menschen musikalisch beeindrucken möchten.

In der Praxis läuft es viel bunter: Musiker können improvisieren oder auf die schnelle paar Melodien testen. Anfänger können Musikstücke über 2D-Piano üben und danach auf ein anderes Instrument spielen. Insbesondere Kinder sind sehr begeistert und hauen sogar ganz wild auf die Tasten, was überhaupt kein Problem darstellt, denn alte Computertastaturen gibt es genug. Büromenschen können Kopfhörer aufsetzen und so tun, als ob sie fleissig arbeiten würden. Profi Tipper, die das 10-Fingersystem auf der Tastatur beherrschen, sind wahrscheinlich noch unentdeckte Pianisten. Einfach Genial ist die Möglichkeit, Musiknoten in QWERTZ Buchstaben zu schreiben und zu spielen, also viel primitiver als die klassische Musiknotation.

Noch einfacher geht Musik wirklich nicht mehr.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Jeder, der Musik liebt und musizieren möchte, kann dieses Projekt unterstützen.

Jeder liebt zwar Musik, aber nur die wenigsten können musizieren. Das liegt auch daran, dass in der unsicheren Zeit wahrscheinlich schwieriger geworden ist ein Musikinstrument sicher zu beherrschen. Irgendein Instrument kann man ja heutzutage irgendwie spielen. Aber eine Computertastatur als Musikinstrument? Warum nicht?

Musik ist in unseren Schulen leider Mangelware geworden. Insbesondere unsere Kinder sind darauf angewiesen, denn wir müssen ihnen eine kreative, natürliche und harmonische Zukunftsperspektive geben. Das funktioniert mit 2D-Piano hervorragend, da die Einstiegshürde zur Musik gering ist.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Einnahmen werde ich direkt in ein neues Projekt investieren und wieder bei Startnext veröffentlichen. Genauer gesagt werde ich die Software erweitern bzw. neue Funktionen implementieren und zusätzlich eine weitere interessante Mini-Tutorial Serie produzieren.

Wer steht hinter dem Projekt?

Mein Name ist Halis Uzun, ich bin Ingenieur und ein Berliner. Mich findet man als Austeller auf Messen, wo ich kleine technische Erfindungen präsentiere.

Die nächste Messe: Maker Faire Hannover, 25.-27.08.2017, in Hannover Congress Centrum, Stand: Matrix Piano

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.610.282 € von der Crowd finanziert
5.156 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH