Crowdfinanzieren seit 2010
Wir, eine Gruppe idealistischer, print-begeisterter Dresdner ohne finanzstarken Verlag im Rücken, präsentieren unsere Stadt, ihre Menschen und ihre Geschichten in einem neu gedachten Magazin für Dresden.
Finanzierungszeitraum
09.06.16 - 21.07.16
Realisierungszeitraum
November 2016
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): €
13.000 €
Stadt
Dresden
Kategorie
Journalismus
Projekt-Widget
Widget einbinden
19.07.2016

Schallmauer durchbrochen

Stefan Bast
Stefan Bast1 min Lesezeit

Seit heute sind wir fünfstellig! DANKE!
Aktuell sind 10.225 Euro im Topf - wir sind also verdammt nah dran an unserem Ziel und dem neuen Magazin für Dresden.
Wir werden die verbleibenden 48 Stunden nutzen, um unser Projekt bei allen noch einmal in Erinnerung zu rufen.

Übrigens - hier gibt es noch 2 interessante Beiträge über uns zum Nachlesen:
http://www.sputnika.de/dresden/magazin/details/article/360-gramm-so-koennte-das-neue-dresdner-stadtmag-aussehen/
http://www.banq.de/spezial.php?id=287

Weitere Projekte entdecken

Teilen
360 GRAMM – das Magazin für Dresden
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren