Die drei Räuber
„Es waren einmal drei grimmige Räuber mit weiten schwarzen Mänteln und hohen schwarzen Hüten.“ Der Kinderbuchklassiker von Tomi Ungerer bildet die Grundlage für diese wild-musikalische Räubergeschichte. In dunkler Nacht überfallen drei grimmige Gesellen Kutsche um Kutsche und schleppen die Beute in ihre Höhle. Bei einem ihrer Raubzüge entführen sie das Waisenmädchen Tiffany und schon gerät ihr Räuberleben ganz schön durcheinander.
3.083 €
Fundingsumme
23
Unterstützer:innen
 Die drei Räuber
 Die drei Räuber
 Die drei Räuber
 Die drei Räuber
 Die drei Räuber

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 05.08.13 17:08 Uhr - 04.10.13 23:59 Uhr
Startlevel 3.000 €
Kategorie Theater
Stadt Düsseldorf
Impressum

Kooperationen

FFT Düsseldorf

Das FFT (Forum Freies Theater), gegründet 1999, ist ein Produktions- und Veranstaltungsort für professionelles freies Theater in Düsseldorf.

FITZ Stuttgart

Das FITZ! Zentrum für Figurentheater ist eines der europäischen Zentren für Figurentheater und seit nunmehr 30 Jahren ein prägender Bestandteil der Stuttgarter Kulturszene.

Kulturamt Düsseldorf

Landeshauptstadt Düsseldorf - Kulturamt

Weitere Projekte entdecken

Sonho Stories – Mode mit gutem Gewissen
Mode
DE

Sonho Stories – Mode mit gutem Gewissen

Hochwertige, zeitlose Mode aus reinen, natürlichen Materialien und 0% Synthetik - gut für dich und die Natur!
Typohacks
Design
DE

Typohacks

Handbuch für gendersensible Sprache und Typografie
HOMB – Hop on my back!
Erfindung
DE

HOMB – Hop on my back!

Neues Unterwegs-Sein mit kleinen Kindern: ohne Buggy, dafür mit Backup. Ein "normaler" Rucksack wird im Nu zur Huckepack-Trage – sicher & komfortabel