<% user.display_name %>
Projekte / Journalismus
Gefängnisse sind die blinden Flecken unserer Gesellschaft, Stein gewordene Erinnerungen daran, dass es ein Leben gibt, das vom Draußen strikt getrennt ist. Mein erster Eindruck in einem Gefängnis war: Du musst hier ganz schön aufpassen. Die Situation ist für einen Neuen bedrohlich. Die Gefängnisse sind voll, Resozialisierung hat Grenzen. Drogen, Süchte und psychische Probleme sind Teil des Vollzugs. Ich möchte wissen, wie es weitergeht: nach dem Urteil. Dazu brauche ich Eure Hilfe.
2.900 €
2.500 € Fundingziel
56
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von CORRECTIV