Crowdfinanzieren seit 2010

Alltag hinter Gittern

Gefängnisse sind die blinden Flecken unserer Gesellschaft, Stein gewordene Erinnerungen daran, dass es ein Leben gibt, das vom Draußen strikt getrennt ist. Mein erster Eindruck in einem Gefängnis war: Du musst hier ganz schön aufpassen. Die Situation ist für einen Neuen bedrohlich. Die Gefängnisse sind voll, Resozialisierung hat Grenzen. Drogen, Süchte und psychische Probleme sind Teil des Vollzugs. Ich möchte wissen, wie es weitergeht: nach dem Urteil. Dazu brauche ich Eure Hilfe.
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
12.12.16 - 12.01.17
Realisierungszeitraum
Frühjahr 2017
Mindestbetrag (Startlevel): €
2.500 €
Stadt
Leipzig
Kategorie
Journalismus
Projekt-Widget
Widget einbinden

56 Unterstützer:innen

Kerstin Litterst
Kerstin Litterst
Frank Schindler
Frank Schindler
Dr. Christian Bahls
Dr. Christian Bahls
Dorothea Gruß
Dorothea Gruß
Hans Jürgen Kröger
Hans Jürgen Kröger
Katharina Kreuzer
Katharina Kreuzer
Reinhardt Berner
Reinhardt Berner
Wolfgang Kruetzfeldt
Wolfgang Kruetzfeldt
Etienne Mackensen
Etienne Mackensen
Alexander Schmidt
Alexander Schmidt
Christoph Koch
Christoph Koch
Anonyme Unterstützungen: 15

Weitere Projekte entdecken

Teilen
8 Häftlinge
www.startnext.com
Facebook
X
WhatsApp
LinkedIn
Xing
Link kopieren

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren