Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
9 1/2
"9 1/2" extrem frei nach Fellinis "8 1⁄2", im Studio 25: Künstler in Sinn- bzw. Schaffenskrisen. Jean-Luc G. (Tom Lass) soll einen Film machen, das will DER PRODUZENT (Sergej Lubic). Diverse Gestalten wollen DIE ROLLE, DER AUTOR liebt das Schreiben, über DAS THEMA, DER SCHAUSPIELER findet das Studio nicht, es wird viel geraucht etc., bis klar wird, dass der Film eine Pause braucht. Das ist der Untergang und das ist der Aufgang... Länge: ca. 60 Minuten
Berlin
3.720 €
3.500 € Fundingziel
105
Fans
34
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 9 1/2

Projekt

Finanzierungszeitraum 31.10.12 18:17 Uhr - 10.01.13 23:59 Uhr
Fundingziel erreicht 3.500 €
Stadt Berlin
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

"9 1/2"
extrem frei nach Fellinis "8 1D2", im Studio 25:
Künstler in Sinn- bzw. Schaffenskrisen.
Jean-Luc G. (Tom Lass) soll einen Film machen, das will DER PRODUZENT (Sergej Lubic). Diverse Gestalten wollen DIE ROLLE, DER AUTOR liebt das Schreiben, über DAS THEMA, DER SCHAUSPIELER findet das Studio nicht, es wird viel geraucht etc., bis klar wird, dass der Film eine Pause braucht. Das ist der Untergang und das ist der Aufgang...

9 1/2 ist ein Film über Film, mit Schauspielern und Machern drum herum, die wir alle einer Generation junger Künstler entstammen. Der, der jetzt Startenden, Suchenden und unseren Assoziationswelten, mit denen wir - und an denen wir uns abarbeiten.
Über das theatrale Spiel im Film. Mit Figuren, die bei allem Hang zum Grotesken nie das Ernsthafte in einer allzu brüchigen Welt der Träume und Visionen verlieren.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Den Film fertig stellen.
Den Film präsentieren (u.a. auf Festivals/TV/DVD):
Allen, die sich für Theater,Film und das Meer interessieren.
Allen, die möchten und müssen.
Allen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Zum Beispiel:
- aus Neugierde auf das Ergebnis
- aus Lust auf Spiel
- aus purem Altruismus
Und außerdem, weil wir eine sehr ambitionierte No-Budget Produktion sind, die dringend finanzielle Unterstützung braucht, damit der Film professionell fertig gestellt werden kann.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Der Film wurde bereits gedreht.
Von den Unterstützungen finanzieren wir jetzt die gesamte Postproduktion. Von der Montage, über Ton- und Sounddesign, Musik, Farbkorrektur sowie PR Maßnahmen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Cast:

Henning Bosse
geboren Mitte der 80er, sozialisiert im Ruhrgebiet, nach mehreren Spielzeiten Edelhospitanten-Daseins, 4-jähriger Aufenthalt an der Ernst Busch Schule, jetzt möbelrestaurierender Schauspieler

Ellen Günther
als Deutsch-Französin in Berlin geboren, Schauspielstudium HfS Ernst Busch, Abgang 2011, danach spielte sie am Theater Osnabrück , wo sie immer noch gastiert, seit 2012 festes Mitglied im Theater Oberhausen

Julian Keck
geboren in Berlin, Schauspielstudium HfS Ernst Busch, Abgang 2011, seit der Spielzeit 2011/12 gehört er fest zum Schauspielensemble des Staatstheaters Nürnberg

Janne Kummer
studierte Bühnen- und Kostümbild an der Kunsthochschule Berlin Weißensee, derzeit Regiestudium an der HFS Ernst Busch

Tom Lass
geboren in München, begann seine Schauspielkarriere im Alter von 15 Jahren und wirkte seitdem in über 40 Film- und Fernsehprojekten mit, Mitgründer der LASS BROS Filmproduktion, nach diversen improvisierten Experimenten ist "Papa Gold" sein Langfilm-Debüt, zur Zeit arbeitet er an seinem zweiten Film "Kaptn Oskar"

Roman Lemberg
studierte Musikwissenschaft und Romanistik an den Universitäten von Freiburg und Tübingen. Musiktheater-Regie an der Theaterakademie Hamburg und an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin, zurzeit im Rahmen des Forschungsprojektes Zwischen Hermeneutik und Performativität als künstlerischer Mitarbeiter von Frau Prof. Beyer an der Kunst-Universität Graz tätig

Sergej Lubic
geboren in Berlin, Schauspielstudium HfS Ernst Busch, Abgang 2011, auch als Sir Serch im Rap aktiv, spielt im Theater Oberhausen

Peter Miklusz
geboren in Braunschweig, Schauspielstudium HfS Ernst Busch, Abgang 2011, seit 2011 ist er als Schauspieler am Burgtheater Wien festes Ensemblemitglied

Aenne Schwarz
geboren in Filderstadt, Schauspielstudium HfS Ernst Busch, Abgang 2011, seit der Spielzeit 2011/2012 gehört sie zum Ensemble des Maxim Gorki Theaters

Elsa Vortisch
geboren in Marburg, Regiehospitanz und Assistenz bei Simon Solberg (Schauspiel Frankfurt), T. Schulte-Michels (Schauspiel Düsseldorf ), Christian Weise (Puppentheater Halle). Seit 2005 eigene Regiearbeiten und seit 2007 Regiestudium an der HfS Ernst Busch Berlin

Maria Wardzinska
geboren in Lbork (Lauenburg) in Polen, Schauspielstudium HfS Ernst Busch, Abgang 2011, seit Anfang 2011 ist sie festes Ensemblemitglied am Deutschen Schauspielhaus

Mara Widmann
geboren in Berlin, Schauspielstudium HfS Ernst Busch, Abgang 2011, während ihrer Ausbildung arbeitete sie am Berliner Ensemle, seit 2011 ist sie Ensemblemitglid am Münchner Volkstheater


Arndt Wille
geboren in Billerbeck, Schauspielstudium HfS Ernst Busch, Abgang 2011, erstes Engagement 2011/2012 am Staatstheater Cottbus, seit August 2012 als freiberuflicher Schauspieler in Berlin

Milian Zerzawy
geboren in der Nähe von Frankfurt am Main, nach dem Abitur Philosophiestudium, verschiedene Bands, Schauspielstudium HfS Ernst Busch, gastiert am Deutschen Theater, Schauspielhaus Düsseldorf 2007 - 2011, Schauspielhaus Zürich seit 2011


Crew:

Regie : Nina Hellmuth
geboren in Bonn, 2005 Studium der Theaterwissenschaften an der FU Berlin, anschließend ein Jahr als Regieassistentin am DT Berlin, 2007  2012 studierte sie Theaterregie an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch", inszenierte dort mehrere Stücke am bat- Studiotheater, 2009 assistierte sie dort außerdem Sven Regener/Leander Haußmann für das Stück Der kleine Bruder, ihre Diplominszenierung Die Brust von der Frau aus Chur von Beate Fassnacht wurde 2011 im 3.Stock der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz Berlin gezeigt, die Regisseurin arbeitet außerdem kontinuierlich im Bereich des experimentellen Films, 9 ½ ist ihr erstes Langfilmprojekt
Kamera : Leonard Lehmann
ab 2001 freie Tätigkeit als Fotograf, Kameramann und Editor, 2003  2009 Studium an der Filmakademie Baden-Württemberg im Studiengang Bildgestaltung/Kamera, 2008 Teilnahme am Berlinale Talent Campus, 2010 Deutscher Kamerapreis in der Kategorie Kurzfilm
2. Kamera : Annika Hellmuth
geboren in Bonn, 2005 - 2007 Kamerastudentin Filmschule FilmArche Berlin, seit 2009 Filmstudium Design FH Dortmund, Mitarbeit als Kamerafrau und Produzentin bei zahlreichen Theater und Filmprojekten
Licht : Leonard Lehmann
Montage : Christoph Dechant
geboren in Berlin, 1993 - 2003 Darsteller in Fernseh- und Kinoproduktionen sowie 1996 - 1999 im Berliner Ensemble, ab 2007 Student an der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" Potsdam-Babelsberg im Fachgebiet: Montage, seit 2012 Diplomschnittmeister
Farbkorrektur : Frederik Grytzmann
Freischaffender 3D Designer/Animator und Compositor
Soundbearbeitung : Vensan Mazmanyan
geboren in Varna (Bulgarien), Bachelor Tonregisseur: Nationale Musikakademie Pantscho Vladigerov, Sofia (Bulgarien), seit 2010 Student an der HFF Konrad Wolf, Potsdam (Deutschland) im Fachbereich: Sound
Kostüm & Szenenbild : Nina Hellmuth & Janne Kummer
Produktionsleitung : Annika Hellmuth
Produktionsassistenz : Magnolia Gerversmann
geboren in Göttingen, Schauspielstudium am ETI Berlin, seit 2011 Studium der Wirtschaftskommunikation HTW Berlin

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.528.115 € von der Crowd finanziert
5.140 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH