Crowdfunding beendet
Der Abstand zu überholenden Autos ist ein wichtiger Faktor, damit Radfahrer sich sicher fühlen. Viele Autofahrer kennen die Vorschriften zu den Überholabständen leider nicht. Daher wollen wir sie informieren, gut sichtbar auf den Rückseite von Linienbussen, in einer Größe von 2,12 x 1,96 Meter, im Hamburger Stadtverkehr.
4.203 €
Fundingsumme
99
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Grandios wie hier die Kraft der Crowd sichtbar wurde."
20.05.2020

Erfolgreicher Abschluss

Benjamin Harders
Benjamin Harders1 min Lesezeit
Ein schöner Abschluss des Crowdfunding-Projekts zum Überholabstand – 2 Busse sind nun 3 Monate in Hamburg im Einsatz.

Zeit, um DANKE zu sagen!
Danke liebe Crowdfunding-Community @startnext. Danke an Herrn Koberg von den VHH für das gemeinsame Foto. Danke an das Forum Verkehrssicherheit und die Polizei Hamburg, dass Sie – lieber spät als nie – auch Aufklärungsarbeit leisten wollen. Danke an den ADFC Hamburg, der das Thema ebenfalls mit bedruckten Stoffbeuteln aufgegriffen hat.

#überholabstand #abstandhalten #platzfürmenschen #verkehrsssicherheit #visionZEROhamburg

Teilen
Überholabstand-Buswerbung in Hamburg
www.startnext.com

Finden & Unterstützen