Neun Künstlerinnen haben sich zusammen geschlossen, um aktuelle Positionen zeitgenössischer abstrakter Malerei aus China, Deutschland und Frankreich zu zeigen. Mit Hilfe des Crowdfundings soll eine erste Ausstellung im September 2020 in Berlin wie auch ein Katalog bezahlt werden. Das Projekt stärkt die Kooperation wie auch die Sichtbarkeit von Frauen in der Kunst über Ländergrenzen hinweg.
1.120 €
5.000 € Fundingziel 2
13
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
 Abstractionistinnen

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 11.06.20 10:37 Uhr - 20.07.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 03.09.2020 - 24.09.2020
Fundingziel 500 €

Wir fangen mit einem kleinen Ziel an, weil jede Unterstützung uns einen Schritt weiter bringt.

Fundingziel 2 5.000 €

Mit Hilfe dieses Geldes könnten wir den Katalog drucken und die Ausstellung organisieren.

Kategorie Community
Stadt Berlin
Impressum
Jeanne Fredac
Jeanne Fredac
Falckensteinstr.46
10997 Berlin Deutschland

Weitere Projekte entdecken

Die Insel der wilden Wiener
Fotografie
AT
Die Insel der wilden Wiener
Ein spektakuläres Buch über ein einzigartiges Naturjuwel, mitten in der Großstadt Wien - Die Donauinsel!
3.756 € (47%) 67 Tage
Kinderbuch - Die kleine Schnucke Naseweis
Literatur
DE
Kinderbuch - Die kleine Schnucke Naseweis
Ein einzigartiges Buch - über das Anders sein, die eigenen individuellen Stärken und natürlich die Lüneburger Heide mit ihren tierischen Bewohnern
4.107 € (91%) 21 Tage
Aufgalopp21
Event
DE
Aufgalopp21
Gemeinsam zum 10ten Maifeld Derby Jubiläum (11./12./13.Juni 2021)
38.952 € 10 Tage