Crowdfunding beendet
GemüseAckerdemie - Ackern schafft Wissen
Die GemüseAckerdemie ist ein Ort, an dem Schülerinnen und Schüler lernen, wo Nahrungsmittel herkommen, wie diese angebaut werden und was man im Umgang mit ihnen beachten sollte. Denn dieses Wissen geht mehr und mehr verloren. Wir von Ackerdemia wollen dies mit Eurer Hilfe ändern.
33.730 €
Fundingsumme
250
Unterstütz­er:innen
08.05.2015

Dankeschön und Dankeschöns - Wie geht's weiter...

Christoph Schmitz
Christoph Schmitz2 min Lesezeit

Liebe AckerFans,

wir möchten uns noch mal ganz herzlich für Eure tolle Unterstützung während der Kampagne bedanken. Neben unglaublichen 33.730 € habt ihr uns zu viel Aufmerksamkeit verholfen, die uns für den Ausbau und die Weiterentwicklung der GemüseAckerdemie einen enormen Schub gibt.

Wie geht es nun weiter?
Erstmal haben wir in den vergangenen vier Wochen insgesamt 20 SchulÄcker für über 600 junge AckerdemikerInnen eingesät und eingepflanzt. Wie ihr auf den Bildern seht, hatten wir Dank guten Wetters und fleißigen Kindern einen super Start. Mit dabei sind auch drei "Brennpunktschulen", eine Förderschule und eine Kita!

Weiterhin haben wir die Unterstützerliste von startnext erhalten und beginnen nun die Dankeschöns zu verschicken. Im Laufe des Mai werden wir die Spendenquittungen, die Krasse Kresse, die GemüseBrettchen, das AckerStarterKit, unsere kleinen Orangelas, sowie die Einladungen zu unserem AckerWorkshop am 3. Juni und zum Candlelight-Dinner mit Orangela Mörkel am 5. Juni versenden.
Im Laufe des Juni bis Anfang Juli (je nach Fertigstellung) folgen dann die GemüseRezepte, das Kartenspiel Fette Ernte und die Einkaufsgutscheine der BioCompany. An dieser Stelle noch mal ein herzliches Dankeschön an die Bio Company für die Unterstützung und tolle Zusammenarbeit!

Wir werden in der nächsten Zeit eine Menge Pakete packen und freuen uns schon darauf (Einpacken ist ja fast so schön wie Auspacken :-)) Gleichzeitig betreuen wir die 20 bisherigen Schulen intensiv bei der Durchführung der GemüseAckerdemie. Daher bitten wir ein wenig um Verständnis, dass wir aus Kapazitätsgründen nicht alles in einem Schwung verschicken können. Wenn ihr aber Fragen zu Eurem Dankeschön oder ganz allgemein zur GemüseAckerdemie habt, schreibt uns jederzeit gerne unter [email protected]

Und bleibt weiter am Ball oder besser am Spaten. Wenn ihr Schulen, LehrerInnen oder mögliche Sponsoren kennt, macht gerne Werbung von der GemüseAckerdemie. Jeder Kontakt hilft uns auf unserem Weg und wir freuen uns diesen mit Euch zusammen zu gehen. Damit eine junge Generation heranwächst, die weiß wie Lebensmittel entstehen und bewusst damit umgeht.
Über Facebook (www.facebook.com/GemueseAckerdemie) und unsere Webseite (www.gemüseackerdemie.de) halten wir Euch über unsere spannende Entwicklung auf dem Laufenden.

Vielen Dank und auf eine ertragreiche AckerSaison,
Euer AckerTeam

Impressum
Ackerdemia e.V.
Christoph Schmitz
Prager Str. 19
14482 Potsdam Deutschland

VR 8296 P Gemeinnütziger Verein
Vertreten durch: Dr. Christoph Schmitz, Julia Krebs, Johanna Lochner, Ulrike Päffgen