Nicht jeder hat einen Garten - geschweige denn Zeit, sich um den heimischen Anbau zu kümmern. Für diese Fälle haben wir das automatische Hochbeet entwickelt und gebaut. Es versorgt sich über eine integrierte Pumpe selbst mit Wasser aus einem befüllbaren Tank, der sich unter dem Beet befindet. Das Beet wird als zweiteiliger Bausatz gefertigt, misst eineinhalb mal zwei Meter und ist abhängig von der Personengröße unterschiedlich hoch. Mit euch setzen wir dem Ganzen nun das Dach auf!
155 €
Fundingsumme
4
Unterstützer:innen
Shai Hoffmann
Shai Hoffmann / Projektberatung
Dieses Mal hat es nicht geklappt. Gut zu wissen: Eine zweite Kampagne ist meistens erfolgreicher!
 magic green house - ganzjähriger Gemüseanbau
 magic green house - ganzjähriger Gemüseanbau
 magic green house - ganzjähriger Gemüseanbau
 magic green house - ganzjähriger Gemüseanbau
 magic green house - ganzjähriger Gemüseanbau
 magic green house - ganzjähriger Gemüseanbau

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 05.09.18 11:45 Uhr - 05.10.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 01.12.2018
Startlevel 3.000 €

1.000 € sind für Entwicklung & Material des Prototypenbaus und 2.000 € für Werkzeuge wie Sägen-, Fräs- und Bohrmaschine geplant

Kategorie Erfindung
Stadt Rhumspringe
Website & Social Media
Impressum
agabeco - automatic garden bed & more
Carsten Marhold
Rosenstr. 3
37434 Rhumspringe Deutschland

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a
DE316309179

Kooperationen

Carl Hasselbach GmbH & Co. KG

Erstmaliger Auftritt im Februar 2018 unter der Flagge von unserem Kooperationspartner Holzland Hasselbach auf der Baumesse in Göttingen. Das magic green bed ist dort ausgestellt und dort erhältlich.

Weitere Projekte entdecken

Power to the Bauer!
Landwirtschaft
DE

Power to the Bauer!

Personelle Unterstützung für die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt
Solidarinitiative für freie Theaterschaffende
Theater
DE

Solidarinitiative für freie Theaterschaffende

Gemeinsam unterstützen wir freie Künstler_innen im Umfeld der Schaubühne, die besonders unter den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie leiden.
Kauz & Kiebitz
Community
DE

Kauz & Kiebitz

Zwei Lockdowns und kein Ende in Sicht! Helft uns auch in Zukunft, die Kiez- und Speisekneipe unserer und eurer Träume in Neukölln zu betreiben.