Zur Bundestagswahl 2017 präsentieren wir deutschlandweit „Agitprop für alle!“. Ab dem 2. bis zum 24. September - bis zum Tag der Wahl - spielen wir unser „Agitprop für alle!“. Wir treten bei den Wahlveranstaltungen der großen Parteien von DIE LINKE bis zur AfD auf - spontan, ungefragt, ohne offizieller Programmpunkt der Wahlveranstaltungen zu sein!
360 €
4.450 € Fundingziel
8
Unterstützer*innen
Projekt beendet
 Agitprop für alle!
 Agitprop für alle!
 Agitprop für alle!

Projekt

Finanzierungszeitraum 06.09.17 15:21 Uhr - 21.10.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2.09. bis 23.12.2017
Fundingziel 4.450 €

Die harten Fakten:

2.400€ Miete Tourbus (Renault Trafik), 550€ Ausstattung & Kostüm (6 Performer), 1.100€ Benzin (Diesel) und 400€ Verpflegung (Kaffee).

Fundingziel 2 8.450 €

Die soften Tatsachen:

Wir möchten jeder*m des achtköpfigen Teams eine Aufwandsentschädigung für den intensiven, wochenlangen Einsatz bieten (8 x 500€ = 4.000€)

Kategorie Theater
Stadt Berlin
Impressum
Die Happy Few
Patrick Schneider
Reuterstraße 80
12053 Berlin Deutschland

www.agitpropfueralle.de

Weitere Projekte entdecken

Solidarisch gegen Klassismus - Sammelband
Bildung
DE
Solidarisch gegen Klassismus - Sammelband
Organisieren, intervenieren, umverteilen! Im Herbst 2020 erscheint unser Sammelband zu Anti-Klassismus. Wir brauchen eure Unterstützung !
11.799 € (393%) 3 Tage
I Love Women in Art
Kunst
DE
I Love Women in Art
Das erste Sammelwerk von über 100 Künstlerinnen vorgestellt von Frauen aus dem Kulturbetrieb in Deutschland - eine Ausstellung in Buchform.
10.046 € (335%) 11 Tage