Crowdfunding beendet
Als kreative Community aus Künstler*innen, Musiker*innen, Neudenker*innen unserer lokalen HipHop-Szene, schaffen wir mit dem AGORA Festival ein buntes Beteiligungsprogramm aus Barcamps, Rap-Cypher, Urban-Art-Studios, etc... mitten in unserer Nachbarschaft. Jeder ist willkommen, um mitzusprechen und mitzugestalten; Die AGORA verleiht den Menschen in sozial benachteiligten Stadtteilen eine kollektive Stimme!
11.209 €
Fundingsumme
126
Unterstütz­er:innen
22.04.2021

AGORA! MACHT! STADT! ---> Updates!

Karla Spennrath
Karla Spennrath3 min Lesezeit

Liebe AGORA-Community -

AB JETZT GEHT ES LOS...
Seit gestern ist unsere Kampagne erfolgreich gestartet!!!

In den ersten Stunden haben uns schon Eure ersten Spenden erreicht... Mit Freude und Herzklopfen möchten wir Euch dafür danken! Wir haben geden Moment gefiebert... vor der Projektseite, an unseren Socialmedia-Kanälen sitzend... am Telefon... jubelnd bei jeder neuen Spende und jedem neuen Support... jedem Click... jedem Like...

Wir freuen uns auf die nächsten gemeinsamen Wochen mit Euch... wir halten noch einiges für Euch bereit!

Aber nach den letzten aufregenden Wochen, möchten wir uns in diesem ersten Blogbeitrag vor Allem bei denen bedanken, ohne die wir bis zum Start der Kampagne nicht gekommen wären...

Natürlich ist da der JMD im Quartier und das Rockprojekt Wuppertal, mit denen zusammen das Projekt 2020 an den Start ging... und da ist die Hertiestiftung, die uns in den letzten Monaten mit einer Menge wertvollem Know-How über Medien, Kommunikation und Kampagnenaufbau begleitet haben...

Aber da sind auch unsere Netzwerkpartner, Unterstützer und unsere Nachbarn vor Ort... das Quartiersbüro 422, BOB Campus... wo die AGORA begann... die Koordination Sozialer Zusammenhalt... unsere Schirmherren/-damen und Freunde... Helge, Lars, Andreas, und die vielen anderen... die uns vor Allem in den letzten Stunden eifrig supported haben....

Und ein besonderer Dank geht vor Allem an das Kinder- und Jugendtheater, ohne die kurz vor knapp alles vielleicht noch gescheitert wäre! - Leute, ihr seid einfach KLASSE! Wir freuen uns auf unsere Zusammenarbeit mit Euch...

Tausendmal: Danke!

---

Mit unserem Blog möchten wir Euch nun in den kommenden Wochen auf dem Laufenden halten... über den Verlauf, aktuellen Stand, Aktionen und Hintergründe zum Projekt AGORA... das wird für uns alle eine aufregende Zeit!

Denn jetzt geht es erst richtig los... -
und wir möchten die Gelegenheit hier natürlich auch nicht auslassen, Euch zu bitten uns auch weiterhin zu unterstützen - denn bei dem Contest zählt am Ende jede Stimme... also:


  1. Teilt bitte fleissig den Link zur Projektseite (www.startnext.com/agora-wuppertal)
  2. Sprecht in Euren Freundes- und Bekanntenkreisen darüber... weckt Interesse... mobilisiert Eure Netzwerke...
  3. und natürlich: SPENDET! (Wenn Ihr könnt.)

DENN BEIM CROWDFUNDING-CONTEST ZÄHLT JEDE SPENDE... DENN DIE CROWD ENTSCHEIDET ÜBER DAS BESTE PROJEKT!!!

Schon mit einer Spende ab 5€ für die AGORA kann jeder hier ein Zeichen setzen für urbane Kultur, Chancengleichheit, Mitsprache, eine starke Bürgerschaft und eine gelebte Demokratie in Deiner Nachbarschaft 42!

Die AGORA ist für Euch... für unsere Nachbarschaft 42... für gesellschaftliches Engagement junger Menschen.
Die AGORA ist ein positiver Blick in die Zukunft... und eine Basis für eine nachhaltige, koproduktive und solidarische Gesellschaft von Morgen!

AGORA! MACHT! STADT!

ist also viel mehr als ein urbanes Festival... Es ist ein Forum, an dem sich jeder beteiligen kann...

Die AGORA gibt Menschen in benachteiligten Quartieren eine gemeinsame Stimme!

Also mach mit... unterstütze uns mit einer Spende...
teile den Link zu unserer Projektseite und mobilisiere Deine Netzwerke... und sei ein Teil von AGORA!
Wir freuen uns auf Euch!

ALSO LOS GEHTS... CROWD... COMMUNITY... FREUNDE!!!!
Für Wuppertal... für Eure Stadt... für Eure Nachbarschaft!

Euer AGORA-Team!

Datenschutzhinweis
Teilen
AGORA! MACHT! STADT!
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren