Crowdfunding beendet
Während dein Kind heranwächst, hältst du so viele einmalige Momente auf Fotos, in Audios oder per Video fest. AHWOO ist deine zentrale Web-Plattform, um all das sicher und individuell aufzubewahren. Hier dokumentierst du dein Familienleben, kannst wichtige Menschen daran teilhaben lassen und dich mit ihnen austauschen. Außerdem kannst du ganz leicht liebevolle Präsentationen erstellen. Weitere Features wie ein Web2Print-Service für Fotobücher, eBooks und ePubs sind schon in Planung.
2.614 €
Fundingsumme
59
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Dieses Mal hat es nicht geklappt. Gut zu wissen: Eine zweite Kampagne ist meistens erfolgreicher!
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 AHWOO - Plattform für deine Fotos, Videos & Audios
 AHWOO - Plattform für deine Fotos, Videos & Audios
 AHWOO - Plattform für deine Fotos, Videos & Audios
 AHWOO - Plattform für deine Fotos, Videos & Audios
 AHWOO - Plattform für deine Fotos, Videos & Audios

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 25.05.18 12:35 Uhr - 30.06.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Juli 2018
Startlevel 10.000 €

Wir wollen auf AHWOO noch mehr Speicherplatz bereitstellen – für junge Eltern, die Herzensmomente bewahren, ordnen und ansprechend präsentieren möchten.

Kategorie Community
Stadt Erfurt

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Wer gerade ein Kind bekommen hat, erlebt die vielleicht schönste und intensivste Zeit seines Lebens. Mit AHWOO möchten wir jungen Familien die Möglichkeit geben, die Entwicklung ihrer Kinder auf einzigartige Weise festzuhalten: umfassend, kreativ, sicher und dauerhaft.

Dazu möchten wir die bestehende und ab Juli 2018 verfügbare Plattform www.ahwoo.de weiter ausbauen. Unsere Plattform ermöglicht dir, deine Fotos, Videos und Audioaufnahmen schnell und einfach über deinen Internetbrowser hochzuladen und sie automatisch ordnen zu lassen.

In Kürze werden Apps für mobile Geräte folgen. So kannst du deine Herzensmomente jederzeit und von jedem Ort aus hinzufügen. Als individuelle Familiencloud bietet dir AHWOO gleich von Beginn an eine Menge Möglichkeiten, Optik und Benutzung an deine Vorlieben anzupassen. Zusätzliche Features, mehr Speicherkapazität und erweiterte Schnittstellenoptionen werden dein AHWOO künftig noch vielseitiger machen.

Mit einem Blog rund um das Thema „Eltern-sein“ möchten wir daneben eine eigene Community aufbauen. Sie soll Menschen, denen dieses riesige Glück kurz bevorsteht, ein Forum geben, um sich auszutauschen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

AHWOO richtet sich vor allem an junge Paare, die gerade ein (oder mehrere) Kind(er) erwarten oder kürzlich Eltern geworden sind. Wir wissen aus eigener Erfahrung, wie reich, emotional und wertvoll diese Zeit ist. Sie verlangt förmlich nach Bewahrung. Mit AHWOO stellen wir jungen Eltern deshalb ein modernes digitales Werkzeug zur Verfügung. Es ist genau auf das Bedürfnis ausgerichtet, das neu gewonnene Glück noch intensiver zu erleben und zu erhalten.

Daneben richten wir uns auch an Familienmenschen generell und besonders an die Wegbegleiter der Kinder und Eltern. Denn: Gerade Großeltern oder enge Freunde leben nicht immer unmittelbar in der Nähe. Mit AHWOO können diese Vertrauten seine Entwicklung trotzdem tagtäglich hautnah miterleben, begleiten und dazu kommunizieren.

AHWOO ist darüber hinaus unser ganz persönliches Herzensprojekt. Denn auch für unsere Kinder schaffen wir damit ein wertvolles Erinnerungsstück. Wenn sie später einmal groß sind, werden sie dank AHWOO ihre eigene Entwicklung von klein auf betrachten können. Das soll unseren Kindern helfen, zu erkennen, wie sie geworden sind, wer sie sind. Darin steckt auch unsere langfristige Vision für AHWOO: Wir möchten ein identitätsstiftendes Werkzeug schaffen, das sich verschiedenste zeitgemäße Medien zunutze macht.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Für dich gibt es nichts Schöneres als dein Familienleben? Nichts Besseres als die unzähligen lustigen, aufregenden und berührenden Momente mit deinem Kind? Nichts Wichtigeres, als all dies bewusst zu erleben und zu bewahren? Dann solltest du uns unterstützen! Denn AHWOO ist eine praktische Lösung, um deine wertvollen Erinnerungen festzuhalten. Erinnerungen, die sonst vielleicht untergehen würden, weil es bisher keinen Platz gibt, um sie angemessen, umfassend und zentral aufzubewahren. Mit AHWOO hast du alle Daten an einem Ort und kannst jederzeit ganz einfach darauf zugreifen. So findest du mehr Zeit für das wirklich Wichtige, die Herzensmomente mit deinem Kind.
Als Unterstützer erwarten dich natürlich auch einige liebevolle Dankeschöns.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir möchten das Geld verwenden, um AHWOO langfristig noch mehr Nutzern zur Verfügung stellen zu können. Dazu wollen wir mehr Speicherplatz und technische Infrastruktur bereitstellen und einen eigenen praktischen Web2Print-Service ergänzen. Wir möchten in Zukunft auch weiter neue Funktionen entwickeln. Damit soll AHWOO noch besser zu den Wünschen junger Familien passen, noch einzigartiger werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind Paul, Anja und Sebastian – selbst eine junge Familie. Wir durften erfahren, wie wundervoll und bewegend die gemeinsame Zeit ist: noch viel schöner und intensiver als in unseren Träumen. Gleichzeitig ist der Alltag einer jungen Familie aber auch unglaublich turbulent und schnelllebig. Die Zeit scheint nur so vorbeizurasen. Das erweckte in uns den Wunsch, die gemeinsamen Herzensmomente zu bewahren. Wir wollten die vergehende Zeit sichtbar und unser Familienglück greifbar machen. Das war für uns der innere Motor, AHWOO zu erschaffen.

Unterstützen

Kooperationen

Thüringer Gründerprämie

Gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

Weitere Projekte entdecken

Teilen
AHWOO - Plattform für deine Fotos, Videos & Audios
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren