<% user.display_name %>
Projekte / Film / Video
In ca. 80 Minuten wollen wir in "All Clowns Are Bastards" die Geschichte eines menschenfressenden Killerclowns erzählen, der vegan wird. Dass dabei nicht nur Kohl- sondern auch Menschenköpfe rollen werden, ist vorprogrammiert. Wer bei "Cabin In The Woods", "Shaun of the Dead" oder auch "What We Do In The Shadows" lachen musste, dem wächst auch hier ein Schmunzler ins Gesicht.
6.070 €
8.000 € 2. Fundingziel
23
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von Crowdfunding Berlin

Projekt

Finanzierungszeitraum 15.08.19 11:54 Uhr - 20.09.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 18.11.2019 - 20.01.2020
Fundingziel erreicht 4.000 €

Mit dieser Summe können wir eine kleine tägliche Aufwandsentschädigung für unser Team zahlen. Ohne die Menschen hinter dem Projekt, gibt es auch keinen Film.

2. Fundingziel 8.000 €

Zusätzlich könnten wir mehr Marketing betreiben, damit sich ein erstes Publikum aufbaut und auch Verleiher auf das Projekt aufmerksam werden.

Kategorie Film / Video
Ort Berlin
Website & Social Media
Projekt-Widget
Impressum
Filming B Production
Erik Weise
Berliner Allee 235
13088 Berlin Deutschland

Eine junge Berliner Filmproduktionsfirma, die ihr Augenmerk auf die Realisierung von günstig zu produzierende Filmprojekte setzt.

Kooperationen

Eine junge Berliner Filmproduktionsfirma, die ihr Augenmerk auf die Realisierung von günstig zu produzierende Filmprojekte setzt.

SuperCoop - Dein gemeinschaftlicher Supermarkt
Social Business
DE
SuperCoop - Dein gemeinschaftlicher Supermarkt
Ein Supermarkt, der seinen Mitgliedern gehört und sich für Nachhaltigkeit & Gerechtigkeit einsetzt? Wir bringen das Erfolgsmodell aus NYC nach Berlin!
14.598 € (97%) 5 Tage
EIN BILDERBUCH ÜBERS TIEREESSEN
Literatur
DE
EIN BILDERBUCH ÜBERS TIEREESSEN
Hilf mit, dieses fein illustrierte Büchlein über unser ambivalentes Verhältnis zu Tieren - und deren Fleisch zu realisieren!
8.229 € (97%) 19 Tage
Am Goldenen Faden - das Anthologieprojekt
Literatur
DE
Am Goldenen Faden - das Anthologieprojekt
In der Anthologie teilen verschiedene Künstler*innen ihre Kunst und schaffen gemeinsam ein buntes Gesamtkunstwerk aus Wort, Bild und Klang.
3.806 € (63%) 9 Tage