In ca. 80 Minuten wollen wir in "All Clowns Are Bastards" die Geschichte eines menschenfressenden Killerclowns erzählen, der vegan wird. Dass dabei nicht nur Kohl- sondern auch Menschenköpfe rollen werden, ist vorprogrammiert. Wer bei "Cabin In The Woods", "Shaun of the Dead" oder auch "What We Do In The Shadows" lachen musste, dem wächst auch hier ein Schmunzler ins Gesicht.
6.070 €
8.000 € Fundingziel 2
23
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich