Das Allgäu ist für viele Menschen nicht viel mehr als eine schmucke Urlaubsregion: grüne Wiesen, weißblauer Himmel, die Berge am Horizont, die Küh vor der Nase. Doch ein Blick hinter manche Fassade zeigt: Hier gibt es auch einen braunen Sumpf. Und der reicht zurück bis in die 90er Jahre. Das Redaktionsteam von Allgäu ⇏ rechtsaußen hat ihn erkundet und legt erstmals eine aufwändige Recherche über den bislang unterschätzten rechten Untergrund im Allgäu vor.
6.369 €
Fundingsumme
169
Unterstützer:innen
Shai Hoffmann
Shai Hoffmann Projektberatung Die Kampagne ist ein toller Erfolg! Ich freue mich mit dem Projekt!