Projekte / Landwirtschaft
Wir möchten die Almkultur auf der Straniger Alm erhalten und dazu neue Wege gehen. Wir wollen die Besucher am Almleben teilhaben lassen, unser Wissen weitergeben und außergewöhnliche Qualität bieten, indem wir die natürlichen Kreisläufe von Mensch und Tier wiederherstellen: Gemeinschaftliche Tierhaltung, Selbstversorgung mit Lebensmitteln, Abfall- und Transportvermeidung.
2.590 €
7.020 € Fundingziel
37
Unterstützer*innen
Projekt beendet

Projekt

Finanzierungszeitraum 14.03.18 18:04 Uhr - 15.04.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Almsommer 2018 (Juni-Sept.)
Fundingziel 7.020 €

Mit dem ersten erreichten Fundingziel können wir die Dinge, die wir benötigen, größtenteils als Bausätze bzw. mit Grundmaterial selbst aufbauen.

2. Fundingziel 10.642 €

Mit dem zweiten erreichten Fundingziel können wir die Dinge, die wir benötigen, größtenteils neu kaufen.

Kategorie Landwirtschaft
Ort Stranig
Website & Social Media
Projekt-Widget
Impressum
Klaus Kanzian
Grafendorf 81
9634 Gundersheim Österreich

Steuernummer: ATU71243647

Kooperationen

Frische Bauernprodukte vom Hof und von der Alm.

Sennerei und Almgasthaus

Kärntens kulinarischer Wegweiser: Nachvollziehbarkeit der Rohstoffe, kontrollierte Qualität, bäuerlicher Ursprung. Wenn du wissen willst, was du isst!

Kuratiert von

StartinFOOD

StartinFOOD ist eine Beratungsagentur für die crowdbasierte Förderung von Food Startups und innovativen Food-Projekten. Wir begleiten Projekt-Starter aus der Food Branche bei der Vorbereitung und Durchführung einer Crowdfunding-Kampagne. Mit unseren Kooperationen in den Lebensmitteleinzelhandel ...

Heldenmarkt - Messe für nachhaltigen Konsum

Fern von Mainstream und konventionellen Überangebot präsentieren wir aus nahezu allen Lebensbereichen die nachhaltigere Alternative: Ob Lebensmittel, Mode, Kosmetik, Wohnen, Mobilität oder Geldanlagen – hier ist garantiert für jeden was dabei. Neben Verkaufsständen erwartet unsere Besucher*innen...