Crowdfunding beendet
Amelia ist die Autorin des erfolgreichen Buches "Walking into Alchemy," ein Buch über den Umzug von England nach Österreich, das Wandern, die Natur, die Liebe und die Entdeckung der Schönheit in der Welt. Um die Finanzierung der deutschen Ausgabe im Selbstverlag zu unterstützen kannst du das deutsche Buch vorbestellen, alleine oder mit hochwertigen Produkten aus dem Lavanttal, das englische Buch kaufen oder Amelias Projekt einfach nur mit einer Spende unterstützen.
10.085 €
Fundingsumme
115
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Brillante Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 28.04.21 10:11 Uhr - 30.06.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 28.04.21 - 30.06.21
Startlevel 10.000 €

Wir werden dieses Geld verwenden, um die Übersetzung und den Druck der Bücher zu bezahlen und die Kosten für die Dankeschön zu zahlen
For translators & printing

Kategorie Literatur
Stadt Bad Sankt Leonhard im Lavanttal

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Das Gehen und insbesondere das Gehen für die Gesundheit ist in den letzten Jahren immer wichtiger und notwendiger geworden. Es ist kostenlos und verbessert sowohl die körperliche als auch die geistige Gesundheit. Es gibt nicht genug Bücher von Frauen über die verwandelnde Kraft des Gehens oder darüber, beim Gehen achtsam und bewusst die Natur wahrzunehmen.
Ich war in England sehr unglücklich, deswegen habe ich mich dazu entschlossen, nach Bad St.Leonhard in Kärnten zu ziehen. Da habe ich mit dem Gehen begonnen, um mich besser zu fühlen. Das Gehen half mir schrittweise, mich von meinen Depressionen zu erholen. Ich schrieb mein Buch, nachdem ich ein Jahr lang gewandert bin.
Das englische Buch wird derzeit auf der ganzen Welt gelesen - von Brasilien bis Neuseeland - und bietet Trost und Geborgenheit.
Ich denke, dass jetzt die perfekte Zeit gekommen ist, eine deutsche Version zu veröffentlichen, damit deutschsprachige Menschen in Österreich, wo ich mein Buch geschrieben habe, und auf der ganzen Welt, mein Buch lesen können.

Erfahre mehr über das Projekt:
#walkingintoalchemy #mybookintheworld #thealchemists #alchemiedesgehens #diealchemisten #gesundgehen

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mein Team und ich haben uns das Ziel gesetzt, das Gehen noch beliebter und zugänglicher für alle zu machen und für maximales Vergnügen zu sorgen.
Das Buch ist ein Begleiter und Handbuch, welches dem Wanderer helfen soll, Schönheit zu finden und mit Neugier durch die Natur zu gehen - kurz gesagt - etwas über die Alchemie des Gehens zu lernen. Wir als Team hoffen, ein Netzwerk von Wanderern - The Alchemists - Die Alchemisten - auf der ganzen Welt zu schaffen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Die englische Ausgabe von Walking into Alchemy hat vielen Menschen sowohl vor als auch während des Lockdowns geholfen, weil es ihnen ermöglichte, über die Kraft der Natur zu lesen und sie ermutigte sie auch, nach draußen zu gehen und aufmerksam die Schönheit der Natur zu beobachten.
Nur mit deiner Unterstützung können wir das Buch für mehr Menschen zugänglich machen und unsere Vision verwirklichen. Wenn du dieses Projekt unterstützt, kannst du uns dabei helfen, das Leben von noch mehr Menschen zu bereichern.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

In erster Linie wollen wir unser Finanzierungsziel erreichen, um die Übersetzung des Buches ins Deutsche zu bezahlen, sowie die Bearbeitung, das Layout und den Druck von 1000 Exemplaren. Das Drucken von 1000 Exemplaren ist nämlich viel nachhaltiger, und wir wollen es uns dann leisten können, die Bücher in einer örtlichen Druckerei in unserer Stadt hier in Österreich drucken zu lassen

Wir möchten fair für die Grafik, den Schriftsatz, das Layout, die Bearbeitung und das Crowdfunding-Video bezahlen. Wir werden auch in der Lage sein, unsere Kosten für den Online-Shop, die Lagerung und den Versand zu decken.
Wir wollen unsere Kosten in den sechs Monaten, in denen wir an dem Projekt gearbeitet haben, decken.

Wir haben unser Budget berechnet, einschließlich aller Steuerabgaben und Gebühren. Wir wollen unbedingt unser Finanzierungsziel erreichen, da wir uns für eine nachhaltige, farbige und qualitativ hochwertige Ausgabe für des Buches entschieden haben und nur hochwertige Artikel, die von lokalen Künstlern und Unternehmen hergestellten werden, als Dankeschöns ausgewählt haben.

Wenn wir unser Ziel überschreiten, möchten wir Audioversionen des Buches produzieren, damit Wanderer das Buch beim Gehen genießen können.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind ein sehr vielfältiges Team: Wir kommen aus England, Frankreich, Australien und Österreich. Was haben wir gemeinsam? Uns verbindet unsere Liebe zur Natur und die Kraft des Gehens. Wir alle leben in der Region Kärnten in Österreich wegen der Schönheit der Natur und wir sind auch aus Liebe hierhergekommen.

Wir alle lieben auch Sprachen. Wir sind alle freiberuflich tätig, und drei Mitglieder des Alchemisten-Teams (The Alchemist Team) arbeiten zusammen als Sprachtrainerinnen. Eine aus unserem Team ist eine Schmuckkünstlerin und einer aus dem Team ein aufstrebender Schriftsteller. Zwei Mitglieder des Teams schreiben gemeinsam einen Blog.

Wir arbeiten gelegentlich zusammen an regionalen Kunstprojekten. Es schien sehr natürlich, dass wir bei diesem Projekt zusammenkommen sollten. Wir sind ein bewährtes Team und stärker als die Summe unserer Teile.

AMELIA
Autor + Content Creator || @ameliamarriette
FOLGE @ameliamarriette AUF INSTAGRAM! TWITTER
@Austria_Writer
#walkingintoalchemy #alchemiedesgehens #gesundgehen #mybookintheworld

KATIE
@gaylekatie
www.katiegayle.com

Claudia Kronlechner und Markus Hochegger - Blog
www.wolfsblog.at
INSTAGRAM #wolfsblog

Myriam Robveille
Sprachinstitut
www.sprich-dich-frei.at

Projektupdates

05.11.21 - Es ist endlich soweit! Mein Buch ist Gedruckt...

Es ist endlich soweit! Mein Buch ist Gedruckt und wir werden es am Donnerstag 18.11 im Markussaal in Wolfsberg um 19Uhr präsentieren. Ich würde mich sehr freuen Dich dabei begrüßen zu dürfen um mich persönlich bedanken zu können. Ohne dein Unterstützung hätte ich das nicht geschafft!
Vielen lieben Dank!
Ich hoffe wir sehen uns!
Ganz liebe Grüße!
Amelia

Unterstützen

Kooperationen

Lokale Produkte Partner

3 lokale Partner: Lavant Alpakas , Wolle Produkte. Andrea Unegg, Keramikkünstler. Trippolt, Das Bär Restaurant - Bärmut.

Weitere Projekte entdecken

Teilen
ameliamarriette
www.startnext.com

Finden & Unterstützen