Am Leben Sein
Ich habe meinen Sohn mit seiner schweren, den Tod bringenden Krankheit erleben müssen, nein - erleben dürfen. Seine Lebensfreude, Kreativität und mentale Stärke haben mich fasziniert und nicht nur mich sehr beeindruckt. Und so entstand nach seinem Tod dieses Buch – ein Buch über das Leben, den Hunger nach Leben, die Sehnsucht nach Liebe und die Erfüllung durch die Liebe.
26.825 €
25.000 € Fundingziel
275
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
20.12.2016

Interview mit der Ostseezeitung Rostock

Ines Schmidt
Ines Schmidt1 min Lesezeit

Am 8. Dezember war die Ostseezeitung zu Besuch bei uns! Wir hatten ein tolles Gespräch mit Philipp Schülermann, dabei rausgekommen ist ein ganz wunderbarer Artikel über unser Projekt.

Schaut gern rein!

Über den Online-Link könnt ihr euch auch noch ein weiteres, sehr bewegendes Video ansehen, in welchem Ines über die Krankheit ALS berichtet.

http://m.ostsee-zeitung.de/Region-Rostock/Rostock/Eine-Hommage-an-das-Leben-fuer-Paul

Impressum
Ines Schmidt
Patriotischer Weg 25
18057 Rostock Deutschland