Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Theater
Wir - die 11. und 12. Klasse der Rudolf Steiner Schule St. Gallen Wil - spielen das weltbekannte Musical "ANATEVKA" ("Fiddler on the Roof"). Sichern Sie jetzt mit Ihrer Unterstützung die Produktion! Ganz einfach: Erwerben Sie heute schon Ihre Tickets für die Aufführungen - oder profitieren Sie von unseren weiteren "Dankeschöns"!
Sankt Gallen
6.140 €
5.000 € Fundingziel
18
Fans
61
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 23.01.17 15:32 Uhr - 07.03.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 31.3.2017 - 2.4.2017
Fundingziel erreicht 5.000 €
Stadt Sankt Gallen
Kategorie Theater

Worum geht es in dem Projekt?

Die 11. und 12. Klasse der Rudolf Steiner Schule St. Gallen Wil hat sich der Herausforderung gestellt, Ende März / Anfang April 2017 das Musical „Anatevka“ („Fiddler on the Roof“) öffentlich zur Aufführung zu bringen.

  • Über 24 begabte Jugendliche zeigen in 3 öffentlichen Aufführungen ihr schauspielerisches und musikalisches Talent.
  • Bühnenbild und Kostüme werden in gemeinschaftlicher Zusammenarbeit hergestellt.
  • Unter erfahrener musikalischer Leitung und Regie wird das Musical mehr als einen Monat lang intensiv eingeprobt.
  • Sieben professionelle Musiker aus Kattowice in Polen und aus St. Gallen übernehmen die instrumentale Begleitung.
  • Die Aufführungen sind eine grosse kulturelle Bereicherung für die Region.
  • Aufführungsdaten: Fr., 31. März 2017, 19:00; Sa., 1. April 2017, 19:00; So., 2. April 2017, 17:00.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Musical „Anatevka“ gehört zu den berühmtesten und schönsten Vertretern dieser Gattung und ist besonders gut zur Einstudierung mit Jugendlichen geeignet, da es inhaltlich sowohl heitere, als auch sehr ernsthafte und tragische Züge trägt. Es berührt ganz allgemeine, menschliche Fragestellungen und beleuchtet ausserdem die derzeit aktuellen Themen Flucht und Vertreibung. Ein solches Theaterprojekt verfolgt mehrere Ziele:

  • Schauspielerische und musikalische Aktivitäten fördern in besonders hohem Masse die Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen.
  • Besonders die Verknüpfung von Beidem in der Kunstform des Musicals ist ideal dazu geeignet, Schülerinnen und Schüler in eine gesamtkünstlerische Tätigkeit zu bringen.
  • Die Zusammenarbeit mit professionellen Musikern ermöglicht den Jugendlichen und dem Publikum ein unvergessliches Erlebnis.
  • Das Projekt macht erfahrbar, wie man durch Motivation, Begeisterung und Leistungsbereitschaft grosse Ziele erreichen kann.
  • Im Vorfeld des Projektes haben sich die Schüler intensiv mit der jüdischen Geschichte im 20. Jahrhundert - u.a. auch mit dem Holocaust - auseinandergesetzt. Somit leistet dieses Musical auch einen Beitrag zur geschichtlichen Bildung der Jugendlichen.

Die geplanten drei Aufführungen (am Fr., 31. 3., Sa. 1. 4. und So. 2. 4. 2017) im KulturSaal ost in der Rudolf Steiner Schule St. Gallen sind öffentliche Veranstaltungen.

  • Wir gehen davon aus, zahlreiche theater- und musikinteressierte Persönlichkeiten aus der Region ansprechen zu können.
  • Angehörige und Freunde der jungen Schauspieler, sowie aktuelle und ehemalige Eltern, Schülerinnen und Schüler bilden einen weiteren wichtigen Teil des Publikums.
  • Die Besucher der Aufführungen bekommen einen qualitativ hochwertigen Theaterabend geboten.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Um dem Publikum eine hochwertige Theateraufführung bieten zu können, brauchen wir für dieses Projekt Ihre finanzielle Unterstützung. Damit leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Kulturleben in der Region, zur Verwirklichung eines besonders erfolgversprechenden Theaterprojektes und Sie helfen den Jugendlichen bei der Erfüllung eines Traumes!
Aber auch Sie profitieren von Ihrem Support:

  • Mit dem Erwerb unserer "Dankeschöns" können Sie sich ein oder mehrere Tickets Ihrer Wahl sichern und werden Teil des Projekts.
  • Bei höheren finanziellen Beiträgen werden Sie als Unterstützer im Programmheft erwähnt und/oder erhalten weitere, attraktive "Dankeschöns" als Erinnerung.
  • Sie haben die Möglichkeit, einen unvergesslichen Theaterabend - inklusive reichhaltigem Pausenbuffet - zu geniessen!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird zu 100% für die Finanzierung der anfallenden Kosten der Theaterproduktion verwendet, als da wären:

  • ein Teil der Honorare, Unterbringung und Verpflegung der Musiker, die viel Arbeit in die Vorbereitung und Probenarbeit investieren.
  • Kosten für Bühnenbild und Kostüme / Maske
  • Kosten für Bereitstellung der Infrastruktur (Technik etc.) bei den Aufführungen
  • Kosten für die Herstellung von Werbematerial (Plakate, Flyer etc.)

Wer steht hinter dem Projekt?

Organisator, Regisseur und Hauptverantwortlicher des Projektes ist Florian Rothacker, Lehrer für Deutsch, Geschichte und Theater an der Rudolf Steiner Schule in St. Gallen. Die Rudolf Steiner Schule St. Gallen Wil bildet die Trägerschaft.
Die Übertragung des Aufführungsrechts für die Rudolf Steiner Schule St. Gallen Wil erfolgt in Übereinkunft mit MUSIC THEATRE INTERNATIONAL (Europe). Vertretung für die Schweiz: Musikverlag und Bühnenvertrieb Zürich AG, Zürich

Impressum
Rudolf Steiner Schule St. Gallen Wil
Florian Rothacker
Rorschacherstrasse 312
9016 St. Gallen Schweiz

Handelsregister des Kantons St. Gallen;
Firmennummer: CHE-103.912.783;
Vertretungsberechtigte Personen:
Rose Aggeler, Annegret Schläppi-Angst

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.606.733 € von der Crowd finanziert
5.156 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH