Crowdfunding beendet
Front Deutscher Äpfel - Das Buch zur Bewegung
Die Front Deutscher Äpfel feiert ihren 10. Geburtstag und kann jetzt lesen und schreiben. Deshalb machen wir ein Buch über ihre Geschichte, ihre Heldentaten, die Zukunft und alles was, "der Jugend Kraft" gibt. Das Buch erzählt, wie aus einer einmaligen Intervention eine Institution mit internationalen Ablegern wurde. Es soll ein dokumentarisches Handbuch, Chronik der Bewegung und Praxis-Guide für satirische Inszenierungen werden. Gestaltet von Design-Studierenden. Verlegt vom Fruehwerk Verlag.
10.070 €
Fundingsumme
216
Unterstütz­er:innen
19.11.2014

Die Bücher sind da!

Tom Rodig
Tom Rodig1 min Lesezeit

Liebe startnext-Kraut,

es ist so weit - das Buch "Front Deutscher Äpfel - Das Buch zur Bewegung" ist erfolgreich im Führerhauptquartier angekommen.
Das bedeutet: Alle Bücher und Prämien werden noch diese Woche verschickt!

Wir möchten uns nochmal bei allen Unterstützerinnen und Unterstützern für ihren Support bedanken und bitten, die Verzögerung zu entschuldigen. Dafür ist das Buch aber auch sehr hübsch geworden. Wir sind stolz wie Bolle.

Gefeiert wird die Buchveröffentlichung und der 10. Geburtstag der FDÄ übrigens am 28. November in Leipzig. Was Sie dort erwartet und wie Sie an die heißbegehrten Tickets kommen erfahren Sie hier: www.apfelfront.de/gala

Außerdem haben wir diesen Anlass genutzt, um einen kleinen Weltnetzladen aufzusetzen: Ab sofort kann man unter www.frontbedarf.de nicht nur das Buch, sondern auch weitere praktische Utensilien für Straßenkampf und Heimatfront erwerben. Denken Sie an das rasch nahende Weihnachtsfest!

Heil Boskop!

Teilen
Front Deutscher Äpfel - Das Buch zur Bewegung
www.startnext.com