Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
MICROPORTS FÜR AQUABELLA
So manch eine freut sich, wenn sie sich beim Singen an einem Mikrophon festhalten kann. Wir nicht. Wir fordern: Freie Hände für Aquabellitas!!
Berlin
3.520 €
2.800 € Fundingziel
99
Fans
20
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 MICROPORTS FÜR AQUABELLA

Projekt

Finanzierungszeitraum 22.05.13 09:53 Uhr - 21.06.13 23:59 Uhr
Fundingziel 2.800 €
Stadt Berlin
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

AQUABELLA sind vier Frauen aus Frankreich, Österreich und Deutschland mit einer großen Liebe zu fernen Ländern und fremden Sprachen. Wir singen traditionelle Lieder aus aller Welt, machen uns auf die Suche nach unbekannten Weisen, lernen die ulkigsten Dialekte, auch gerne mal die Schnalzlaute der Xhosa-Sprache oder finnische Zungenbrecher.
Mit der Einführung der neuen Funkfrequenzen sind wir gezwungen, uns neue Micros zuzulegen (es geht nicht immer "unplugged"). Und da wir schon lange davon träumen, beim Singen so tanzen zu können, wie wir es eigentlich könnten, wünschen wir uns - Microports ! (Das sind die mit dem Bügel vor dem Mund)

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Anfang Mai ist Premiere unseren neuen Programmes "AYADOOEH!", bei dem wir ausnahmsweise mal nicht unbekannte Lieder aus fernen Ländern singen, sondern das, was wir schon immer singen wollten, aber uns nicht getraut haben zu singen, weil es "eh schon jeder macht". Dieses mal also "Pata Pata" von Miriam Makeba, "Ievan Polka" aus Finnland, "Adiemus" (das ist nicht mal ein traditionelles Lied!) ,....

Wir üben eifrig Hula für ein Lied aus Hawaii (ernsthaft!) - und wie bitte tanzt man Hula mit einem Micro in der Hand?! Auch der bulgarische Volkstanz leidet durch Mikrophoneinsatz.

Wir touren durch Deutschland, Österreich und die Schweiz (Tourdaten siehe www.aquabella.net) und alle, die kommen und sehen werden sich mit uns freuen, wenn das Projekt klappt!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil wir die Hände frei haben, wenn wir die Micros nicht mehr festzuhalten brauchen. Und da wir uns nicht als simples A-cappella-Quartett empfinden, sondern durchaus auch den Klang anderer Kulturen mit in unsere Musik nehmen wollen ist uns Percussion sehr wichtig. Wir machen auch Body Percussion, tanzen,... das alles geht mit Headsets viel leichter.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir besorgen uns vier Sennheiser Micros mit Headset, tanzen endlich die Choreographien so, wie wir es schon immer wollten, trommeln, was das Zeug hält (wir haben ja jetzt die Hände frei) und rocken die Bühne!
Selbstverständlich verdienen wir auch Geld mit unseren Auftritten. Allerdings fühlt sich so eine Ausstattung mit Headsets an wie ein Quantensprung - auch in finanzieller Hinsicht. Und so hoffen wir, daß unsere Fans uns auch mal über startnext unterstützen. Und gleichzeitig lernen vielleicht über startnext auch noch Menschen unsere Musik kennen, die vorher noch nicht mal wussten, daß es uns gibt!

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind Bérangère Palix, Bettina Stäbert , Claudia Karduck und Elisabeth Sutterlüty. Ein Fuß in Berlin und einer immer anderswo.

Impressum
Aquabella
Bettina Stäbert
Wilhelmstrasse 12
10963 Berlin Deutschland

St.Nr. Aquabella GbR 14/541/60486

Partner

2009 Silber u "Special Award Worldmusic",Österreich
2011Silber Internationaler Vocal Marathon, Kroatien
2012 3. Platz Bundescontest NRW, Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.101.926 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH