Unser Buch "Architekturen des Gebrauchs" erzählt sechs spezifische Geschichten von öffentlichen Gebäuden der Sechziger- und Siebzigerjahre im Osten und Westen Deutschlands. Am Anfang stand die Ästhetik. Wir fanden die Raumsituationen in und um unsere Gebäudebeispiele einfach schön. Dann haben wir uns gefragt: Woher kommt diese Faszination?
8.220 €
Fundingsumme
143
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung Sehr cool, dass diese Idee realisiert wird. Ich freue mich mit dem Projekt!
 Architekturen des Gebrauchs (Buch)
 Architekturen des Gebrauchs (Buch)
 Architekturen des Gebrauchs (Buch)
 Architekturen des Gebrauchs (Buch)
 Architekturen des Gebrauchs (Buch)
 Architekturen des Gebrauchs (Buch)

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 30.03.17 12:41 Uhr - 07.05.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Juni 2017
Startlevel 7.500 €
Kategorie Bildung
Stadt Berlin
Website & Social Media
Impressum

Kooperationen

Deutsche Stiftung Denkmalschutz

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ist die größte private Initiative für Denkmalpflege in Deutschland. Wir setzen uns bundesweit und unabhängig für den Erhalt bedrohter Baudenkmale aller Arten ein.

Kulturlobby Potsdam

Die Kulturlobby Potsdam engagiert sich für unabhängige Kultur- und Kreativ­schaffende Potsdamer sowie für die Anerkennung und Förderung der freien Kulturszene dieser Stadt.

Weitere Projekte entdecken

A–Z  Das Deutschlandmagazin
Journalismus
DE

A–Z Das Deutschlandmagazin

Unser Magazin nimmt euch mit auf eine Deutschlandreise. Völlig subjektiv, in 26 Ausgaben, von A bis Z.
Sammelband Klassenfahrt
Literatur
DE

Sammelband Klassenfahrt

63 persönliche Geschichten zu Klassismus und feinen Unterschieden. Unterstütze unseren Sammelband - im Herbst 2021 ist es soweit!
#autor_innensonntag Writer\'s Journal
Literatur
DE

#autor_innensonntag Writer's Journal

Jahresplaner und Schreibjournal des #Autor_innensonntags Hrsg: Justine Pust & Emily Bähr