Crowdfunding beendet
Im Prinzip wäre unsere Saison bereits in vollem Gange, aber wie so vielen Kollegen wurde auch uns durch das aktuelle Coronavirus ein Strich durch die Rechnung gemacht. Wir möchten aber auch nach der Krise für Euch da sein und Euch unsere Waren anbieten und wir würden Euch liebend gerne wieder mit unseren leckeren Getränken, unseren selbst hergestellten Gewürzen, den Kleidern und allen anderen Produkten von uns versorgen.
1.513 €
Fundingsumme
14
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Brillante Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 01.05.20 10:49 Uhr - 14.06.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 01.05.2020 - 31.08.2020
Kategorie Event
Stadt Wuppertal

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Wir bitten um Eure Hilfe für Ars Draconis während dieser Krise und haben dafür ein großes Dankeschön-Paket geschnürt, das für jeden etwas bietet. Wir haben auch extra darauf geachtet, Euch Dankeschöns zu präsentieren, die Ihr nicht einfach so kaufen könnt - nicht einmal bei Ars Draconis.

Manche der Dinge, die wir Euch gepackt haben, bekommt Ihr zugeschickt, manche könnt Ihr auf den Märkten, wenn sie wieder stattfinden, abholen und bei dem einen oder anderen muss man dann miteinander reden, wie man zusammenkommt.

Wichtig ist, dass jeder einzelne Euro ausschließlich dafür verwendet wird, uns durch die Krise zu helfen, damit wir nach deren Ende wieder für Euch da sein können.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Es ist unser Ziel, diese Krise zu überleben und bis zur Wiedereröffnung der Märkte unsere Kosten decken zu können.

Unsere Zielgruppe sind zum einen natürlich die Freunde, Gäste und Kunden von Ars Draconis, aber auch alle anderen, die Freude daran haben, gemütlich bei einem leckeren Getränk zusammen zu sitzen; die gerne bei schönen Dingen stehenbleiben und stöbern; die Freude an gutem Essen haben und bei uns vielleicht auf neue Ideen kommen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Damit wir nach den fast 15 Jahren, die es Ars Draconis mittlerweile gibt, nicht aufhören müssen, das zu tun, was wir am Liebsten machen, nämlich Euch eine schöne Zeit zu bereiten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld können wir unseren laufenden Verpflichtungen nachkommen, denn Lagermiete, Versicherungen, die Fahrzeuge und was sonst noch alles anfällt, sind leider nicht mit den Märkten zusammen abgesagt worden und müssen weiter bezahlt werden.

Und Ihr unterstützt natürlich die Mitarbeiter, damit auch diese nach der Krise wieder für Euch da sind.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das gesamte Team von Ars Draconis

Unterstützen

Teilen
Wir helfen Ars Draconis durch die Krise
www.startnext.com

Finden & Unterstützen