Seit 10 Jahren sind die Augenmädchen in Frankfurt und der Welt unterwegs. Nun haben sie mich, Kerstin Lichtblau, beauftragt ihre Geschichte in einem Künstlerbuch zu siebdrucken. Das geheime Leben der Augenmädchen. Wenn du schon immer mal wissen wolltest wie die Augenmädchen laufen gelernt haben, mach mit beim Crowdfunding! Du kannst die Augenmädchenchronik mitfinanzieren in dem du ein kleines oder größeres Dankeschön bestellst oder gleich ein limitiertes Künstlerbuch für dich reservieren.
8.515 €
finanziert
134
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
01.03.2018

Hurra geschafft!

Kerstin Lichtblau
Kerstin Lichtblau1 min Lesezeit

Wir sagen Dankeschön! uff ein spannender Monat ist vorbei und die Augenmädchen haben sich gut im Ranking gehalten und sogar 100 Euro mehr eingenommen. Jetzt beginnt die Planungsphase für die Augenmädchenchronik - Ideen und Zeichnungen werden sortiert und neue entstehen, dank eurer Hilfe. Und dann wird gerakelt (Fachbegriff im Siebdruck - hat nichts mit sich räkeln zu tun). Eure Dankeschöns werde ich in ca. 14 Tagen verschicken können, es dauert immer ein bißchen bis alles rechtliche mit Startnext geregelt ist und ich alle eure Adressen zum Verschicken bekomme! Die Künstlerbücher sind dann spätestens im Oktober soweit - frisch zur Frankfurter Buchmesse! Euch allen herzlichen Dank und Grüße von Kerstin Lichtblau im Auftrag der Augenmädchen