<% user.display_name %>
Projekte / Film / Video
Auf der Kippe - Dokumentarfilm
Seit vier Jahren begleiten wir ehrenamtlich Menschen in der Lausitz bei ihrem Kampf gegen den Braunkohlenbergbau, der droht, ihnen alles zu nehmen. Ganze Dörfer und ihre Einwohner_innen müssen den Kohlebaggern weichen. Der Film AUF DER KIPPE zeigt, was es bedeutet auf historischem Grund zu leben und nicht zu wissen wie lange noch. Es ist ein Film über und für die Menschen in ihrem Widerstand gegen die klimazerstörende und gesundheitsschädliche Verstromung der Braunkohle.
7.429 €
12.000 € 2. Fundingziel
145
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
23.02.15, 16:56 Marco Kühne

Liebe Fans,

es ist geschafft, wir haben die Finanzierungsphase erreicht! Das heißt, wir können ab sofort auch über das Crowdfunding Spenden sammeln.

Das geht entweder, indem ihr auf unserer Startnext Seite in der rechten Spalte einen freien Betrag eingebt oder euch etwas aus unseren Dankeschöns auswählt. Gern dürft ihr dabei auch kombinieren oder gleich für das ganze Büro, die WG oder die Familie mitbestellen. :)

Der moving media e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und kann somit für Spenden auch Spendenquittungen ausstellen. Üblicherweise reicht dem Finanzamt bei Spenden bis 50 Euro ein Kontoauszug, darüber hinaus verschicken wir die entsprechenden Bestätigungen nach Abschluss der hoffentlich erfolgreichen Finanzierungsphase.

Noch einmal zur Erinnerung: Wir bekommen das Geld erst ausgezahlt, wenn die Fundingschwelle von 7.000 € erreicht wurde, darum bitten wir euch weiterhin on- und offline Werbung für AUF DER KIPPE zu machen!

Liebe Grüße,

Marco für das AUF DER KIPPE-Team