Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Theater
Auftritt Dona Margarida
"Auftritt Dona Margarida" ist ein 1-Personen-Stück des brasilianischen Autors Roberto Athayde und handelt von einer Grundschullehrerin und ihrem ersten Tag in der neuen Klasse. Das Kleine Ensemble München möchte das Stück im Januar 2015 in München unter der Regie von Julia Leege auf die Bühne bringen. Als Spielort konnte der Salon des TeamTheaters gewonnen werden.
München
1.310 €
1.200 € Fundingziel
34
Fans
6
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Auftritt Dona Margarida

Projekt

Finanzierungszeitraum 15.12.14 11:00 Uhr - 09.01.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 16. - 24. Januar 2015
Fundingziel erreicht 1.200 €
Stadt München
Kategorie Theater

Worum geht es in dem Projekt?

In Roberto Athaydes Stück geht es um Macht. Um Machtgewinn, Machterhalt und Machtmissbrauch. Vor allem aber geht es um die Folgen eines hierarchischen Systems, das kein Mitleid hat mit denen, die auf der Strecke bleiben. Dona Margarida ist Opfer und Täter zugleich und versucht doch einen Ausweg zu finden, vielleicht einen ohne Rückkehr.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit dem Stück wollen wir vor allem eines: Unterhalten. Denn trotz aller Ernsthaftigkeit des Stückes sprüht Athaydes Text vor Witz und Ironie. Der Zuschauer wird nicht einmal mehr mit dem Gefühl aus dem Theater gehen, wieder mal "belehrt" worden zu sein, sondern er wird Dona M.´s Unterricht mit einem lachenden und einem weinenden Auge verlassen.
Wir richten uns mit dem Stück an alle, die Spaß haben, gutes Theater zu sehen, die lachen wollen und trotzdem etwas zum Nachdenken mögen. Besonders jene, die selbst mit Schule zu tun haben, sind uns willkommen. Neben Lehrern, Studenten, Referendaren und Schülern eignet sich das Stück aber für jeden, der sich im täglichen Machtkampf behaupten muss und sich manchmal fragt: Wozu?...

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Als freies Theater ohne Subventionen ist es nicht leicht gute Kunst auf die Bühne zu bringen und letztlich den Job machen zu können, den man als Künstler gewählt und gelernt hat.
Wir wissen um die zahlreichen tollen Projekte in der freien Szene, die alle auf Hilfe und Unterstützung angewiesen sind. Dennoch glauben wir, dass auch und gerade "Dona Margarida" eine Chance verdient, ihre Geschichte dem Publikum erzählen zu können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung sollen insbesondere Ausgaben für Bühnenbild (Tafel, Tisch) und Kostüm, aber auch die Kosten für Werbung (Flyer und Plakate) und Tantiemen (Verlag der Autoren) bezahlt werden. Zudem kämpft unser Ensemble mit hohen Reisekosten, da die Regisseurin zu Proben und Vorstellungen derzeit aus Hamburg nach München reisen muss.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Kleine Ensemble München ist eine Gruppe freier, professioneller Schauspieler und Schauspielerinnen, die sich im Jahr 2012 zusammengetan haben. Bisher brachte die Gruppe zwei Stücke erfolgreich auf die Bühne.
Bei Dona Margarida beschränkt sich die Zahl der Beteiligten aus dem Ensemble auf zwei, Julia Leege (Regie) und Julia Mann (Schauspielerin).

Impressum
Kleines Ensemble München
Julia Mann
Krumptetrstr. 7
81543 München Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.585.822 € von der Crowd finanziert
5.152 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH