<% user.display_name %>
Wir bauen den Autarkie-Wagon „Ferdinand"! Er verfügt über zwei heldenhafte und zukunftsweisende Eigenschaften: Als Muster-Tiny House zeigt er an vielen Orten in Deutschland und Österreich, wie wir energieautark und nachhaltig wohnen und leben können. Als Öko-Hybrid-Kraftwerk mit leistungsstarkem Solardach, einem großen Stromspeicher und einem Biomassekraftwerk versorgt er Messen, Festivals, Camps und andere Events mit 100% Ökostrom.
2.450 €
30.000 € Fundingziel
34
Unterstützer*innen
Projekt beendet
 Autarkie-Wagon Ferdinand auf Mission
 Autarkie-Wagon Ferdinand auf Mission
 Autarkie-Wagon Ferdinand auf Mission
 Autarkie-Wagon Ferdinand auf Mission

Projekt

Finanzierungszeitraum 01.03.19 11:11 Uhr - 26.05.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Bis September 2019
Fundingziel 30.000 €

Wenn wir dieses Ziel erreichen, wird Ferdinand noch in diesem Sommer gebaut. Ab Herbst kann er dann bereits touren und Events mit 100% Ökostrom versorgen!

Fundingziel 2 60.000 €

Wenn wir dieses Ziel erreichen, planen wir den Bau weiterer Autarkie-Wagons, die Menschen auch international zu nachhaltigem Wohnen und Leben inspirieren.

Kategorie Community
Stadt Gronau (Westfalen)
Website & Social Media
Impressum
Autarkia GmbH
Michael Lülf
Fabrikstraße 3
48599 Gronau Deutschland

Geschäftsführer:
Michael Lülf
Handelsregister
Amtsgericht Coesfeld, HRB 16495
Umsatzsteuer-Id-Nr.: DE 815656870

Weitere Projekte entdecken

Rettet die COMÖDIE FÜRTH
Theater
DE
Rettet die COMÖDIE FÜRTH
Helft mit, dass es Frankens beliebtestes Privattheater auch nach der Corona-Krise noch gibt!
60.418 € 35 Tage
Nachhaltiges Allgäu
Community
DE
Nachhaltiges Allgäu
Inspirierende Projekte, Möglichkeiten und Visionen für eine lebensfreundliche Zukunft
25.273 € (126%) 29 Tage