Autismus Quergedacht: Das Buch
In diesem Buch beschreibe ich Autismus aus der Innensicht eines Autisten. Das Buch nimmt den Leser an die Hand und beschreibt anhand von Sprachbildern und Vergleichen das Leben mit Autismus. Dabei geht es nicht um den individuellen Autismus des Autors, sondern um die Unterschiede zwischen der Wahrnehmung und dem Alltag von Autisten und Nichtautisten.
7.179 €
6.500 € Fundingziel
129
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
22.10.2014

Ein weiterer Schritt ist geschafft

Aleksander Knauerhase
Aleksander Knauerhase2 min Lesezeit

Keine 48 Stunden hat es gedauert: Mein Projekt hat die benötigten 75 Fans gewonnen :)
Danke an alle die mein Projekt verbreitet haben und auch an alle die Fans geworden sind.
Damit hat mein Projekt einen großen Schritt geschafft. Ich bin Realist: 6000 Euro sind eine Menge Geld und die kommen sicher auch nicht so schnell zusammen wie 75 Fans. Was für mich aber zählt ist die Unterstützung die ich in den letzten Tagen bekommen habe :)

Wie geht es nun weiter?

Ich kann noch nicht direkt in die Finanzierungsphase wechseln. Es fehlt noch das Pitch Video. Aber keine Sorge: Auch das ist schon geplant und organisiert. Es muss nur noch gedreht und bearbeitet werden. Aber das dauert auch eine Weile. Das Video wird auch eine Überraschung beinhalten, ich habe da schon lange eine Idee im Kopf die ich auch, dank toller Unterstützung, umsetzen kann. Lasst Euch überraschen!

Das Video ist übrigens auch der Grund warum mein Buchprojekt bzw das Crowdfunding dazu so lange brach lagen. Ich hatte einfach nicht den Mut diese Hürde zu überspringen. Schreiben ist schon schwer, mich im Radio zu hören war eine enorme Überwindung, aber das mich jeder in einem Video sehen kann? Bis vor Kurzem unvorstellbar für mich. Wie heisst es so schön? Man wächst an seinen Aufgaben :)

Habt also bitte noch etwas Geduld, wenn alles klappt ist das Video in 3 Wochen online und dann kann es auch weitergehen und die Finanzierungsphase kann starten.

Bis dahin danke ich Euch für Euren Support, die lieben Tweets und Mails die mich erreichen und ich freue mich natürlich über jeden HInweis auf mein Projekt.

Natürlich halte ich Euch auf dem Laufenden wie es weitergeht :)

Aleksander

02.02.2015

Danke :)

Aleksander Knauerhase
Aleksander Knauerhase1 min Lesezeit