Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
Hässliche Musik für schöne Menschen: Average Engines - zweites Album
Du kennst Average Engines? Ja? Nein? Nundenn - sie sind eine Band, die gerne laute Gitarrenmusik mag und macht. Sie wollen am 11.10.2013 ihr zweites Album an den Start bringen, nur leider reicht das Gold auf dem Bandkonto nicht ganz dafür aus. Das ist verdammt schade, doch solange es Dich gibt, gibt's noch Hoffnung!
Hamburg
2.661 €
1.500 € Fundingziel
111
Fans
86
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Hässliche Musik für schöne Menschen: Average Engines - zweites Album

Projekt

Finanzierungszeitraum 19.02.13 16:16 Uhr - 21.04.13 23:59 Uhr
Fundingziel erreicht 1.500 €
Stadt Hamburg
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Über dieses Projekt versuchen wir den Betrag zusammenzubekommen, der noch aussteht, um unser zweites Album rausbringen zu können. Nach der EP "If Dalí Broke My Arm It Would Sound Like This" gab es 2011 dann das erste dicke schreiende Baby in Form vom Album "Battlesuits" auf die Ohren. Das ist nun schon zwei Jahre her. Wir haben uns den Arsch wundgetourt, haben das Bandkonto so gut es geht konsolidiert und die Gagen eisern gespart - doch leider reicht es nicht ganz.
Wir haben einen Kühlschrank voller neuer Songs geschrieben, in die wir allesamt so verliebt sind, dass wir sie nicht nur aus steuerlichen Gründen heiraten würden, wenn sie denn Finger zum Ringaufstecken hätten. Jeder einzelne liegt uns so sehr am Herzen, dass wir am liebsten Mäntel draus nähen würden, die wir nie wieder ausziehen. Sie sind wie zimtglasiertes Dynamit, wie ein Bad in Bolognesesauce oder wie Bruce Willis mit Käse überbacken. Wir würden uns ein Bein und die untere Zahnleiste amputieren, um dieses Album rausbringen zu können - und nur mit Deiner Hilfe ist das möglich!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel ist, so viel Kohle zusammenzubekommen, dass wir die Posten der Albumaufnahme und Vervielfältigung auf CD decken können, für die die Penunsen auf unserem Bandkonto nicht ausreichen. Die Zielgruppe ist einfach jeder, der auf Musik steht, die beim ersten Hören ein Fragezeichen über den Kopf und den Geschmack von gutem Rotwein auf der Zunge hinterlässt. Menschen, die Bock haben auf 'nen ordentlichen Tritt in den Hintern, mächtige Melodien und geschlagene Haken. Leute, die Sehnsucht nach Neuem in sich haben, deren Gedanken ständig um Musik kreisen und verschrobene Ehrlichkeit zu schätzen wissen. Gitarrenmusik-Liebhaber, Noise-Fetischisten, Mitsinger. Also Du.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Tja, warum eigentlich? Weil Du einer der im vorigen Absatz beschriebenen Menschen bist. Vielleicht weil Du weißt, wie schwer es oftmals für Bands ist, ein Leben abseits von M(?)TV, Konsenzradio und ausverkauften 30.000er-Hallen-Tourneen zu führen. Vielleicht machst Du selber Musik und hast den gleichen Drang wie wir in Dir, dass Du wirklich JEDEM den Du kennst Deine Songs zeigen willst, um Dich gemeinsam mit ihnen zu begeistern. Vielleicht fandest Du aber auch das letzte Album und die EP gut und hast einfach Lust zu hören, was unsere Synapsen, Finger und Herzen in der Zwischenzeit so ausgebrütet haben. Möglicherweise stehst Du aber auch einfach darauf, dass das Internet auch so Spackos wie uns eine echte Chance gibt. Falls irgendwas davon auf Dich zutrifft, dann ist das hier ein Projekt, dass Du unterstützen solltest.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir Füchse haben bereits alles durchgeplant: Das Cover ist in Arbeit, wir haben Menschen, die die Promotion für die Platte übernehmen, Mitte April fangen wir an aufzunehmen, ein Musikvideo ist in Planung - einzig allein die Kohlen für die Aufnahme und die Pressung der CD fehlen.

Wir brauchen 1500:
600 für die Aufnahme
900 für die Pressung

Die CD-Pressung ist einer der größten Posten auf der Rechnung, dicht gefolgt von Aufnahmeequipment und -räumlichkeiten. Wir sparen an allen Ecken und Enden! Glücklicherweise sind wir in Sachen Tontechnik mittlerweile ganz gut bewandert und werden alles selber produzieren. Wir haben uns eine Menge Equipment zusammengeliehen, doch manche Geräte und Räumlichkeiten gibt es nicht kostenlos - vor allem nicht über einen Aufnahmezeitraum von einer Woche oder mehr. Das bedeutet leider, dass wir dazu Geld in die Hand nehmen müssen, aber glaubt uns - es ist gut angelegt.

ACHTUNG, COOL: Es ist möglich, das Projekt zu "überfinanzieren". Das bedeutet, dass Ihr bei den 1500 nicht aufhören braucht zu unterstützen wenn Ihr seht, dass wir die erreicht haben. Jede Mark mehr wird dann an anderer Stelle in das Album gesteckt, um es noch hochwertiger zu machen. Wir träumen von einem Cover aus Einhornfell und Regenbogenstaub...

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen wir - Average Engines. Das sind Lars Oldendorf (dr), Matthias Brattig (git), Thorsten H. Schmidt (b, vox) und Tim B. Ukena (git, vox, synth). Und hoffentlich Du.

Nachhören/schauen/fühlen kannst Du hier:
www.averageengines.com
www.facebook.com/averageengines
https://soundcloud.com/averageengines
www.twitter.com/averageengines

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.547.886 € von der Crowd finanziert
5.141 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH