Crowdfunding beendet
Durch Corona ausgebremst, durch die Ökokrise geängstigt, von Auswahl überfordert. Wie soll man da bitte seinen Weg finden? Worauf kommt es an - im eigenen Leben und für die Welt? - Im Bachelor of Being leben 25 junge Erwachsene für fünf Monate auf einem traumhaften Biohof in einer Fuldaschleife bei Kassel, um sich den wesentlichen Fragen des Lebens zu widmen. Zugleich ist unser innovatives Bildungsprogramm der Prototyp zur Etablierung von Orientierungszeiten in ganz Deutschland. Sei Teil davon!
12.950 €
Fundingsumme
77
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Das war eine fantastische Crowd-Finanzierungsrunde."
06.09.2021

Endspurt beginnt: Macht Träume wahr!

Dr. Imke-Marie Badur
Dr. Imke-Marie Badur2 min Lesezeit

Liebe Fans und Fördernde des Bachelor of Being,

der Endspurt unseres Crowdfundings hat begonnen. Nur noch sechs Tage!

Seit unserer letzten Mail sind viele Spender*innen hinzu gekommen, wir danken euch sehr! Bei jeder Spende hüpft mein Herz!

Allerdings fehlen uns bis zum Erreichen unserer Fundingsumme noch mehr Euros als uns lieb ist. Aus verschiedenen Rückmeldungen wissen wir, dass viele Menschen derzeit für die Flutopferhilfe und für die Rettung von Menschen aus Afghanistan spenden. Dagegen erscheint unser Vorhaben eines Orientierungssemesters tatsächlich wie ein Luxusprojekt...

Und dennoch: Wenn wir die Perspektive weiten, können wir uns fragen, wo zukünftige Entscheider*innen in Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft die Weisheit, Empathie und Werteorientierung, das Verantwortungsgefühl und den Mut nehmen sollen, unsere Welt zu einem besseren Ort mit weniger Leid zu machen. Welche Bildung brauchen wir?

Aus den teils sehr berührenden Bewerbungen für den Bachelor of Being haben wir erfahren, dass eine Frage die jungen Menschen sehr beschäftigt: Wie schaffe ich es, angesichts der vielen Krisen und Katastrophen nicht wegzuschauen - und dennoch nicht überwältigt zu werden? Wohin mit meiner Wut, Ohnmacht, Trauer und Verzweiflung? Wie kann ich sie positiv verwandeln? Wie kann ich trotzdem glücklich sein?

Im Bachelor of Being werden wir uns diesen Fragen stellen, die sonst so wenig Raum bekommen - und hoffentlich Ansätze und Antworten finden, die dann auch ihren Weg in andere pädagogische Zusammenhänge finden.

Bitte, macht es möglich, indem ihr unseren Aufruf zum Spenden weiter teilt.

Herzliche Grüße von
Imke-Marie

P.S. Das Bild zeigt die Träume-Sammlung unserer Teilnehmenden im Anschluss an eine Meditation beim 1. Bewerber*innen-WE im Mai 2021. Die Frage war: Was soll sein, wenn der BoB zuende ist?

Impressum
Orientierungszeiten gGmbH i. Gr.
Imke-Marie Badur
Goethestr. 58 b
34119 Kassel Deutschland

Unsere gemeinnützige GmbH befindet sich gerade noch in Gründung. Die Eintragung ins Handelsregister ist beantragt. Das Finanzamt prüft zeitgleich die Gemeinnützigkeit.