Nick Thorpe gibt den Menschen auf der Balkanroute endlich eine Stimme. Der renommierte BBC-Korrespondent sprach vor Ort mit Flüchtlingen und Helfern, Polizisten und Politikern, Einheimischen und Experten. Ein gewaltiges europäisches Panorama voller Empathie. Helft bitte mit, dass dieses einzigartige Buch ins Deutsche übersetzt und gedruckt werden kann! Carsten Schmidt (Übersetzer) und Thomas Zehender (danube books Verlag) danken Euch!
1.360 €
5.000 € Fundingziel
34
Unterstützer*innen
Projektbeendet
Alles oder Nichts: Erst bei Erreichen des Fundingziels sammeln wir die Summe für das Projekt ein.