Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Journalismus
Basketball-stream.de ist eine Audio- und Videoplattform für den deutschen Basketball. Mit diesem Projekt soll eine Video-Live-Übertragung von Basketball-Bundesligaspielen mit mehreren Kameraperspektiven, Kommentar, Hintergrundanalysen, Interviews und Highlightvideos verwirklicht werden. Im Mittelpunkt stehen die Spiele der TBB Trier, wir wollen aber jeden Basketball Bundesligisten mindestens ein Mal live übertragen und möchten auch ein eigenes ligaweites Videomagazin etablieren.
Trier
40.890 €
40.000 € Fundingziel
392
Fans
316
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Basketball-VIDEO-Stream - we have a dream

Projekt

Finanzierungszeitraum 30.08.2013 14:33 Uhr - 24.10.2013 23:59 Uhr
Fundingziel 40.000 €
Stadt Trier
Kategorie Journalismus

Worum geht es in dem Projekt?

Basketball-stream.de ist eine Audio- und Videoplattform für den deutschen Basketball. Wir übertragen seit 2007 alle Auswärtsspiele des Basketball Bundesligisten TBB Trier live via Audiostream, führen Interviews, drehen Highlights und bereiten diese in ausführlichen Video-Spielberichten in HD Qualität auf. Das ganze betreiben wir mit viel Leidenschaft und Enthusiasmus nebenberuflich.
Jetzt wollen wir den nächsten Schritt gehen: WE HAVE A DREAM - Basketball VIDEO LiveStream

Mit Eurer Hilfe sollen Heim- und, fall möglich, auch Auswärtsspiele der TBB Trier übertragen werden. Erlebt die Spannung, die Stimmung und die Emotionen der Spiele gemeinsam mit uns hautnah  im Video-LiveStream von basketball-stream.de und das kostenlos! Außerdem möchten wir eine interaktive Magazinsendung produzieren mit ligaweiten Inhalten, Highlights, Spielerinterviews und Talkgästen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel ist eine Video-Live-Produktion von Basketballspielen via kostenlosem Webstream mit Vor- und Nachberichterstattung, Interviews und Hintergrundanalysen. Wir planen mit einem sechsköpfigen Team, einer mobilen Übertragungstechnik und benötigen zur Umsetzung des Vorhabens mindestens 40.000 , um die zusätzlichen Investitionen gegenzufinanzieren. Zielgruppe sind alle Basketballfans und Sportbegeisterte, die eine authentische und emotionale Berichterstattung zu schätzen wissen. Außerdem Sponsoren, die eine aufstrebende und dynamische Sportart zu mehr Aufmerksamkeit verhelfen möchten.
Wir richten uns auch an die Fans außerhalb von Trier: egal ob Ulm, Bonn, Hagen, oder Braunschweig  dem Standort, der die meisten Supporter für unser Projekt mobilisieren kann, produzieren wir, sofern wir dies von Vereinsseite dürfen, als dankeschön gerne ein zusätzliches Live-Spiel, das ihr per Online-Wahl selbst bestimmen könnt. Dabei ist nicht die Höhe der Summe entscheidend sondern nur die Anzahl der Supporter aus dem jeweiligen Standort.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wer eingefleischter Basketballfan ist und/oder für mehr Vielfalt in der Berichterstattung über die aufstrebende Randsportart Basketball sorgen möchte, der soltle uns unterstützen. Wenn wir die technischen Kosten stemmen können, sind wir technisch in der Lage jederzeit Spiele in ganz Deutschland zu übertragen. Wir wissen, dass unsere Zuhörer sich so einen Service wünschen  wenn jeder von Euch umgerechnet nur 1 pro Übertragung beiträgt, hätten wir das Ziel schon übertroffen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld wird unsere bisherige Audio- und Videotechnik ausgebaut, das heißt wir schaffen zusätzliches Equipment wie Kameras, Videomixer, Adapter, Kabel etc. an und ein Übertragungssystem, das uns unabhängig macht von der Infrastruktur/Internetanbindung in den Hallen. Außerdem finanzieren wir darüber die Übertragungs, Fahrt,- und Verpflegungskosten sowie das zusätzlich benötigte Personal (unter anderem zusätzliche Kameramänner). Wenn das Fundingziel erreicht wird, werden wir die Inhalte kostenlos anbieten können und zusätzlich ein ligaweites Videomagazin mit Interviewgästen, Highlights und Hintergründen produzieren, Dazu müssen wir einen Teil unserer hauptberuflichen Arbeit aufgeben, um gezielt an der Umsetzung dieses Projektes arbeiten zu können.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen die Betreiber der Internetplattform basketballstream.de Chris Schmidt (freiberuflicher Moderator, Hallensprecher der TBB Trier und Kommentator) und David Vilter (technischer Leiter, Webentwickler und freiberuflicher Kameramann). Wir möchten unsere Leidenschaft für Basketball zu den Menschen nach Hause bringen. Die Zeit für das crowdfund ist kurz, das Ziel ist hoch, aber einen Versuch waren wir Euch und uns schuldig.

Wir danken von Herzen für Eure Unterstützung, und vor allem, dass Ihr uns diesen Traum ermöglicht!

Projektupdates

26.10.2013

Herzlichen Dank! Wir haben es geschafft und soeben auch von startnext die offizielle Bestätigung bekommen: unser Projekt war erfolgreich! Wenn alles nun perfekt läuft werden wir Anfang November bereits unser erstes Spiel übertragen und auch die Magazinsendungen ist in Planung. Wir melden uns mit den Details. Herzlichen Dank an alle Unterstützer! Jetzt geht`s richtig los! David & Chris

Impressum
cs media
Christian Schmidt
Auf Ulca 5
54310 Ralingen Rheinland-Pfalz

Ust-ID: DE 245822959

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

36.093.429 € von der Crowd finanziert
4.275 erfolgreiche Projekte
705.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH