Crowdfunding beendet
Wir bauen Stück per Stück einen solidarischen Ackerbau auf. Letzte wenige Stunden für die Finanzierung der komplete Reinigungslinee! Dafür brauchen wir Eure Unterstützung!
15.630 €
Fundingsumme
151
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Brillante Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
19.12.2021

#4 Lager- & Trocknungstechnik

Matteo Toller
Matteo Toller1 min Lesezeit

Compagn*,

Postkarten und Sticker sind da und alles läuft. Wir sehen irgendwo da drüben schon unser 4. Ziellevel!

Diese zusätzlichen 4.500 Euro ermöglichen ein paar notwendinge DIY (a.k.a. bäuerliche) Lösungen für Erntetrocknung und Lagerung.

- Wagentrocknung:
Viele Betriebe haben selber eine oder mehrere davon, für den Fall, dass nicht zu große Mengen auf einmal getrocknet werden müssen.
Im Prinzip besteht diese aus einem normalen Hänger mit Doppelboden (der obere aus Lochblech). In diese Zwischenbodenkammer wird warme oder kalte Luft geblasen und damit die Feuchtigkeit verringert. Die große Kunst ist es Feuchtigkeit raus zu kriegen und nicht rein (dafür gibt es sollche Tabellen ↓)

- alte Kartoffelkisten als Silos:
Es gibt gerade schon mehrere kleine Blechsilos auf dem Markt, die sind sehr schön, aber richtig teuer. Unsere Lösung sind alte DDR Kartoffelkisten.Holz oder Gitter abmachen, neu lackieren, neue Blechwände und Boden einbauen.

-Beluftungsrakete
ein Gebläse mit einer großen Schraube aus fein gelöchertem Blech. Damit können wir die Silokisten immer wieder belüften und haben auch eine zweite Option für die Trocknung, wenn der Anhänger schon besetz ist (die Erntezeiten der Ackerkulturen überlappen sich manchmal und wir dürfen uns nicht Schachmatt setzen)

Teilen
Basta Soli-Ackerbau
www.startnext.com

Finden & Unterstützen