Crowdfinanzieren seit 2010

Hilf mir, meinen Roman zu illustrieren! "Beauregard im Nebel" ist eine Gay Romance von mir, Regina Mars.

Dunkle Flure, ein attraktiver Fremder, Küsse im Schnee. All das enthält mein Roman bisher, aber leider nur in Worten. Wäre es nicht schöner, wenn man die ganzen guten Dinge auch sehen könnte? Ich möchte eine ganz besondere, exklusive Sonderausgabe von "Beauregard im Nebel" drucken lassen. Warum besonders? Sie ist illustriert, und zwar von mir. Warum exklusiv? Es gibt sie nur hier, für alle, die die Kampagne unterstützen. Und eine Menge Goodies noch dazu!
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
04.10.23 - 19.10.23
Realisierungszeitraum
November 2023 bis Februar 2024
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 1.000 €

Das Geld finanziert den Druck der Bücher, Verpackung, Versand und diverse Goodies. Und meine Arbeitszeit als Illustratorin.

Stadt
Ludwigsburg
Kategorie
Literatur
Projekt-Widget
Widget einbinden
10.10.2023

Der Zeitplan und neue Dankeschöns

Regina Mars
Regina Mars3 min Lesezeit

Hey ihr Lieben!

Puh ... so langsam legt sich der Staub. Aktuell stehen wir bei 5.080 Euro, was mehr ist, als ich JEMALS gedacht hätte. Daher mache ich auch keine Werbung mehr oder Social Media-Gedöns oder bitte irgendwen um Unterstützung, wie man das laut jedem Crowdfunding-Ratgeber machen sollte (laangweilig).

Was ich stattdessen mache:

1. Krank sein. Meine Tochter hat es nach drei Wochen Erkältung endlich geschafft, mich anzustecken. Einen Applaus für mein Immunsystem! Es hat sich stets bemüht.

2. Trotz Erkältung und kranken Kinds habe ich mit den Illus begonnen. Yay! Eine Auswahl der Skizzen könnt ihr in diesem Post sehen. Und die werden NOCH hübscher, das sind nur die Vorzeichnungen, hehe. Allerdings muss ich als Nächstes Alain zeichnen, den ich klugerweise als »so schön, dass es für neun weitere Männer gereicht hätte«, beschrieben habe. Ja, klar. Kein Problem.

3. Ich stelle endlich die versprochenen neuen Dankeschöns ein. Zwei Originalzeichnungen mit fancy schwarzer Tusche und blauen Skizzierlinien für den »Handgemacht«-Look. Uuuh! Mal schauen, ob die jemand will.

Den Rest der Zeit verbringe ich damit, unendlich dankbar zu sein, dass ich so viele tolle Menschen kenne. Danke für eure Unterstützung!

Die Kampagne geht noch zehn Tage, bis zum 19.10. Wie es danach weitergeht? So:

  • Am 20.10. bekomme ich eure Adressen und E-Mail-Adressen von StartNext und erfahre, wer überhaupt was gespendet hat.
  • Dann melde ich mich bei den beiden Hübschis, die den Auftritt im Roman gebucht haben. Wir klären ab, wie ihr euren großen Auftritt gestalten wollt und was für Fotos ich dafür brauche.
  • Außerdem schreibe ich meinen fünf Schreibschüler*innen und finde heraus, wann sie den Kurs beginnen wollen.
  • Ich bestelle die Goodies für die Buchbox, das Versandmaterial und alles, was sonst noch fehlt.


Für den Rest gibt es keine fixen Termine. Ich hätte gern fixe Termine, aber da ich auch Kinder habe, die von Herbst bis Frühling entsetzliche Seuchen in die Wohnung schleppen, gibt es nur diese grobe Planung hier:

1. Ich erstelle die Illus, die so schön werden, dass meine Augen vor Freude bluten.

2. Ich packe sie gemeinsam mit all euren Namen in der Danksagung in ein E-Book und schicke es allen, die ein E-Book bestellt haben.

3. Ich fordere einen Probedruck bei der Druckerei an.

4. Wenn der gut aussieht, bestelle ich ungefähr hundert Printbücher (Aaaah!!!)

5. Nach zwei bis drei Wochen kommen die bei mir an und fallen mir auf den Fuß. Sobald ich ein Kühlpad organisiert habe, öffne ich den Karton, sehe mein erstes illustriertes Printbuch und weine vor Glück (Und, weil der Fuß noch ein bisschen wehtut).

6. Die große Versandaktion! Signieren, Bücherboxen packen, Postkarten packen, Bücher packen, alles packen und versenden. Wird tatsächlich ein paar Tage dauern. Oder eine Woche. Oder mehr.

7. Irgendwann im Dezember: Die Schreibkurse gehen los (Wann genau, klären wir per Mail. Muss ja auch für euch passen).

8. Ich atme tief durch, klopfe mir auf die Schulter und plane das nächste Projekt.

Wann die große Versandaktion losgeht, weiß ich leider noch nicht. Zur Sicherheit habe ich hier »bis Februar 2024« angegeben. Könnte aber auch früher sein. Bis Weihnachten ist unwahrscheinlich aber vielleicht ... Wer weiß? Auf jeden Fall werde ich genau hier regelmäßig Updates posten. Ihr erfahrt, wann das Crowdfunding endet, wann ich mit den Illus fertig bin, wie der Probedruck aussieht ... alles halt. Ich halte euch auf dem Laufenden.

Gibt es noch Fragen? Immer her damit!

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Beauregard im Nebel - Der illustrierte Roman
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren