Crowdfunding beendet
Unser Film zeigt am Beispiel der Bildungs- und Erholungsstätte Langau, wie die gesellschaftliche Teilhabe gelingen kann und dabei eine Bereicherung für alle darstellt. Inklusion funktioniert hier schon seit Jahrzehnten. Das Langauer Modell geht längst einen Schritt weiter und hat die ganze Familie im Blick. Ehrenamtliche Helfer kümmern sich um die Kinder mit Handicap, aber auch um deren Eltern und Geschwister. Ein Projekt wie dieses gibt es an keinem anderen Ort - das wollen wir ändern!
16.295 €
Fundingsumme
142
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung Hier ist etwas schief gegangen. Das Projekt wird nicht über Startnext realisiert.
12.03.2020

Leider kann unser Projekt nicht verwirklicht werden

Katja Schmid
Katja Schmid1 min Lesezeit

Liebe Unterstützer*Innen,

In den letzten Monaten haben wir viel unternommen, um die Produktion unseres Filmes vorzubereiten. Wir haben Gespräche mit ehrenamtlichen Mitarbeitern geführt, uns gemeinsam mit den Familien konkrete Situationen überlegt, die im Film vorkommen sollen, und die Langau bei der Aufnahme einer Lieder-CD unterstützt.

Leider ist aus juristischen Gründen die Produktion nicht realisierbar. Zu groß wäre das Risiko für alle Beteiligten.

Deswegen werden wir die Rückzahlung aller Spendenbeiträge an Euch veranlassen. Ihr solltet Euer Geld in ca. 2-3 Wochen erhalten.

Vielen herzlichen Dank für Euer Verständnis.

Eure Katja Schmid

Impressum
Hochschule der Medien
Thomas Nolte
Nobelstraße 10
70569 Stuttgart Deutschland

Umsatzsteuer-ID DE224427890