<% user.display_name %>
Projekte / Film / Video
Belina galt mit ihrem folkloristischen Repertoire als Brückenbauerin zwischen den Völkern und Kulturen. Mit dem Gitarristen Siegfried Behrend reiste sie in den 60er-Jahren um die Welt und setzte sich trotz traumatischer Erlebnisse in der NS-Zeit für Toleranz und Gleichberechtigung zwischen Deutschen, Juden und den anderen Völkern ein. Ihr Bestreben, zu verbinden und zu vermitteln, war vorbildlich und mutig und ist heute mit Kriegen, Rassismus und Flüchtlingsströmen von brennender Aktualität.
31.820 €
60.000 € 2. Fundingziel
118
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von Crowdfunding Berlin
08.09.19, 10:10 Marc Boettcher

DANKE an all unsere Unterstützer von BELINA - MUSIC FOR PEACE. Das 1. Fundingziel des Crowdfundings wurde erreicht.
Nun können wir uns der kreativen Fertigstellung widmen! Diejenigen, die auch gern dabei sein wollen, können noch bis zum 23. September die Gelegenheit ergreifen. Denn jede Mithilfe zählt und kommt der weiteren Gestaltung des Filmprojekts zugute. Aktuelle Infos auch unter: www.facebook.com/belinarodzynek
Als Rarität heute das Foto einer BELINA-Single aus Japan