Crowdfinanzieren seit 2010

...denn wer sagt eigentlich, dass sie schon immer hier waren?

Oh Schreck, die Berge sind weg! Nichts als gähnende Leere in den Eisigen Höhen, dem Ort, wo sie zuhause sind. Also begibt sich Schlimper Klimper, der Hüter der Berge, auf eine abenteuerliche Reise in die Welt, um sie zu suchen. Ob er sie wohl findet und ob sie mit ihm zurückkehren werden? Dieses Kinderbuch ist eine Hommage an die Fantasie der Kinder, die die Welt als Ort der Wunder und Mysterien erleben.
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
23.02.23 - 19.03.23
Realisierungszeitraum
24.2-19.3.2023
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 3.500 €

Unser Buch wird gedruckt! Ab 6500€ erreichen wir außerdem unser großes Ziel – den Offsetdruck!

Stadt
Axams
Kategorie
Literatur
Projekt-Widget
Widget einbinden
Primäres Nachhaltigkeitsziel
4
Bildung
Gefördert von

280 Unterstützer:innen

Fabian Vollmar
Fabian Vollmar
Maria Silbermann
Maria Silbermann
Franziska Kuen
Franziska Kuen
Viviane Leupin
Viviane Leupin
Vivien Lindner
Vivien Lindner
Thomas Stiegler
Thomas Stiegler
Phyllis Umbehr
Phyllis Umbehr
Jann Fiebelkorn
Jann Fiebelkorn
Stephanie Schaffer
Stephanie Schaffer
Anna Sonntag
Anna Sonntag
Johanna Baerend-Matzutt
Johanna Baerend-Matzutt
Eva Karre
Eva Karre
Anonyme Unterstützungen: 98
Teilen
Wie die Berge in die Welt kamen
www.startnext.com

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren