Projekte / Event
Sei dabei, wenn wir ein Feuerwerk veranstalten, das ganz Österreich erreicht! Der Kongress schafft einen Raum, in dem sich gelungene Beispiele für zukunftsfähige Lebensraumgestaltung zeigen und die Vorbilder unserer Gesellschaft zueinander finden. Wir verbinden Menschen, Initiativen, Vereine, Gemeinschaften und Gemeinden, die sich für ein würdevolles Miteinander einsetzen. Für eine Wirtschaft mit Lebenswert und einer besseren Lebensqualität für alle Menschen, im Einklang mit der Natur.
Salzburg
3.775 €
80.000 € Fundingziel
67
Fans
58
Unterstützer
Projekt beendet

Projekt

Finanzierungszeitraum 08.01.18 14:31 Uhr - 03.03.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 6. Oktober 2018
Fundingziel 80.000 €
2. Fundingziel 200.000 €
1. Finanzierungsziel: Deckt sämtliche Kosten für die Infrastruktur des Kongresses am 6. Oktober ab.
2. Finanzierungsziel: Die Entfaltungsförderung der Initiativen und Gemeinden. Der Rest dient, um als Verein in Zukunft frei und strukturiert agieren zu können.
Stadt Salzburg
Kategorie Event

Worum geht es in dem Projekt?

Mit dem Kongress am 6. Oktober 2018 bieten wir den vielen Lebensgestaltern aus ganz Österreich eine gemeinsame Bühne.
Mehr denn je braucht es gute Ideen, neue Impulse und Initiativen, um das Leben jedes Einzelnen er-lebenswerter zu machen. Wir machen sichtbar, was bereits existiert und wie viele Menschen in unserem Land sich für einen Wertewandel einsetzen. Damit wollen wir jeden in ganz Österreich und darüber hinaus ermutigen, für ein inspiriertes Leben aktiv zu werden.


5 bis 10 beispielgebende Gemeinden werden in der Salzburgarena ihre neuen Wege präsentieren. Gemeinden sind der Raum in dem Begabungen der Menschen entdeckt und entfaltet werden können.

Mit dem Geist des Aufwinds und in einer Kultur des Miteinanders werden erfolgreiche Lösungen aus fünf Themenbereichen in einem "Marktplatz der Möglichkeiten" vorgestellt.
Infrastruktur & Mobilität
Natur & Ressourcen
Bildung & Kultur
Gesundheit & Wohlbefinden
Land- & Wirtschaft

Einen Einblick in das Programm und eine Vorstellung der Vortragenden findest Du auf unserer Homepage.

Ein Vorgeschmack auf den 6. Oktober 2018 war unsere Veranstaltung „Kommunale Intelligenz“, welche im Oktober 2017 im Salzburger Odeion stattgefunden hat und unser Feuer, Bewusst Gemeinsam Leben zu wollen, entfacht hat.

Du hast weitere Fragen zu unserem Projekt? Häufige Fragen werden auch unter dem Punkt 'Blog' in unseren FAQ's zusammengefasst und beantwortet.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Menschen, die ihr Umfeld mitgestalten und Teil der Bewegung des Wertewandels sein wollen, sind herzlich eingeladen. Wir denken dabei besonders an Unternehmer, Vereine, Gemeinden oder Menschen, die sich bereits engagieren oder es zukünftig tun.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Deine Unterstützung, Dein JA ist Startschuss und Eintrittskarte zu unserer einzigartigen WIR Veranstaltung.

Sei Teil dieser Bewegung für mehr Lebensqualität!
Je höher der von dir frei gewählte Beteiligungsbetrag (Eintrittskarte), je breiter und intensiver ist die Wirkung.
 Der 6. Oktober 2018 wird ein besonderer Tag für Dich. Informiere Dich über Projekte und Ideen, die in Österreichs Gemeinden bereits erfolgreich umgesetzt sind. Lass Dich inspirieren und bestärken. Es wird ein Tag an dem kraftvolle Verbindungen entstehen, indem sich tausende Menschen mit Herz und Verstand in Freude begegnen.

Kurzum: Ein Feier-Tag für uns alle.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Unser erstes Finanzierungsziel deckt sämtliche Kosten für die Infrastruktur des Kongresses am 6. Oktober ab. Unser zweites Finanzierungsziel ist die Entfaltungsförderung der Initiativen und Gemeinden, die am 6. Oktober dabei sind. Das restliche Budget wird verwendet, um als Verein in Zukunft mit klarer Struktur frei agieren zu können.

Wer steht hinter dem Projekt?

„Lebenswerte Gemeinde... lebenswertes Österreich“ ist eine freie Vereinigung mit der Vision, mehr Lebensqualität und kreative Freiheit in Österreich zu schaffen. Wir suchen bestehende Ideen, Impulse und Initiativen, um diese für die 2000 österreichischen Gemeinden sichtbar und nutzbar zu machen.

Zu unseren Markenbotschaftern zählen unter anderem
Erika Pichler, Barbara Stöckl, Sepp Forcher, Dr. Gerald Hüther, Prof. Helmut Mödlhammer, Prof. Baldur Preiml, Gregor Sieböck, Ing. Karl Sieghartsleitner und Ing. Erwin Thoma.

Impressum
Freie Vereinigung Lebenswerte Gemeinde... lebenswertes Österreich
Georg Dygruber
Hauptstr. 76/9
5531 Eben im Pongau Österreich

ZVR-Zahl: 710475303

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

56.944.585 € von der Crowd finanziert
6.309 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH