Crowdfunding beendet
Beyond the Red Lines: SystemChangeNotClimateChange
Wir haben sechs Monate lang drei Initiativen in den Niederlanden, Deutschland und Frankreich gefilmt. Außerdem haben wir die Aktivitäten und Proteste rund um den Weltklimagipfel COP21 dokumentiert. Rund 60 Stunden Filmmaterial sollen nun zu einem ca. 75 Min. langen Dokumentarfilm zusammengeschnitten werden. Wir denken, dass der Film ein gutes Mittel ist, um Menschen in der aktuell wachsenden Klimabewegung zu inspirieren. Wir hoffen, dass wir den Film Ende August 2016 veröffentlichen können.
4.007 €
Fundingsumme
113
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Das war eine beachtliche Crowd-Finanzierungsrunde."

113 Unterstützer:innen

Jörg Beger
Jörg Beger
C3V maison citoyenne
C3V maison citoyenne
Jürgen Laufs
Jürgen Laufs
Gereon Kappp
Gereon Kappp
ANNE CRAMES
ANNE CRAMES
Babe van Doornick
Babe van Doornick
Lea CAVALIN
Lea CAVALIN
Didier Cadieu
Didier Cadieu
François Dulac
François Dulac
Cécile Marchand
Cécile Marchand
Elke Brandes
Elke Brandes
Benoît DEROUET
Benoît DEROUET
Anonyme Unterstützungen: 42
Teilen
Beyond the Red Lines: SystemChangeNotClimateChange
www.startnext.com

Finden & Unterstützen