Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Kunst
Der goldene Schuh 2014
Das Ballett Forum Franken e.V. (BFF) veranstaltet den 8. internationalen Ballettwettbewerb „ Der goldene Schuh“ für Kinder und Jugendliche. Die Abschlussgala wird im Stadttheater Fürth am Sonntag, dem 19. Januar 2014 um 15 Uhr stattfinden. Doch was ist ein Wettbewerb ohne Preise? Um die großartige Leistung der Teilnehmer angemessen zu würdigen brauchen wir Eure Unterstützung zur Finanzierung der Preisgelder in einer Gesamthöhe von 1.900 Euro.
Fürth
2.849 €
1.900 € Fundingziel
45
Fans
19
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Der goldene Schuh 2014

Projekt

Finanzierungszeitraum 23.10.13 10:02 Uhr - 12.12.13 23:59 Uhr
Fundingziel 1.900 €
Stadt Fürth
Kategorie Kunst

Worum geht es in dem Projekt?

Ballettwettbewerbe für professionelle Ausbildungsschüler gibt es wie Sand am Meer.
Der BFF verfolgt jedoch eine andere Zielrichtung. Er will bereits den jüngeren Ballettnachwuchs auf die Bretter, die die Welt bedeuten, stellen. Die zehn- bis fünfzehnjährigen Teilnehmer aus dem In- und Ausland dürfen ihr Können während eines dreitägigen Wettbewerbs vor einer renommierten Jury unter Beweis stellen.
Die fulminante Abschlussgala im wunderschönen Fürther Stadttheater ist der Höhepunkt für alle Beteiligten. Echte Bühnenluft zu schnuppern hat schon manch einen der Teilnehmer darin bestärkt, diese Luft auch als Erwachsener atmen zu wollen. Auch die Talentscouts der staatlichen Ausbildungsschulen lassen es sich nicht nehmen, jedes Mal bei der Gala anwesend zu sein.
Das Ballett Forum Franken e.V. veranstaltet den 8. internationalen Ballettwettbewerb „Der goldene Schuh“ vom 17.01-19.01.2014.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die Vorausbildung einer Tänzerin oder eines Tänzers beginnt schon in früher Kindheit und die Möglichkeiten dafür sind zunächst nur in privaten Ballettschulen gegeben. Da diese Schulen vom Staat nicht subventioniert werden, sind sie bekanntlich nicht billig und somit für viele begabte Kinder und Jugendliche unerschwinglich.
Unser Ziel ist es in erster Linie diese Begabten zu fördern und zu unterstützen. Aus diesem Grund wurde unser Verein auch als gemeinnützig anerkannt.

Wir wollen Euch alle motivieren, dieses Projekt mit Eurer Unterstützung zu verwirklichen. Nur mit Eurer Hilfe kann der BFF weiterhin so viele künstlerisch begabte junge Menschen fördern.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Eure Unterstützung hilft die angespannte finanzielle Lage des BFF zu verbessern und somit den Gewinnern die wohlverdienten Preisgelder zu sichern.
Die großartige Leistung und die Professionalität der teilnehmenden Kinder sind die Garantie für die erfolgreiche Gala, die jedes Mal die Zuschauer in ihren Bann zieht.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

So ein Wettbewerb kostet nicht nur sehr viel Geld, sondern ist auch sehr arbeitsintensiv. Dank vieler fleißiger Vereinsmitglieder kann zwar die Arbeit erledigt werden, doch fehlt die nötige Finanzierung. Sowohl die Miete der Trainingsräume und des Stadttheaters, als auch die Reisekosten der sonst ehrenamtlich arbeitenden Juroren werfen immense Kosten auf.
Die Stadt Fürth greift dem Verein zwar mit einem jährlichen Zuschuss unter die Arme, dieser reicht jedoch für die Durchführung eines so großen Wettbewerbes nicht aus. Uns ist es nämlich wichtig den erstplatzierten Kindern nicht nur eine Urkunde in die Hand zu drücken, sondern ihnen auch eine finanzielle Anerkennung für ihre Leistungen zu geben.
Wir vergeben in der Altersgruppe der 10-12-jährigen und der 13-15-jährigen je 500,00 Euro für die Gewinner, 300,00 Euro für die Zweitplatzierten und 150,00 Euro für die Drittplatzierten. Und für diese Preisgelder brauchen wir Eure Unterstützung!!!
Kommt durch Euch mehr Geld in die Vereinskasse wird dieses auch zu einhundert Prozent für Unterrichtsstipendien für den begabten Ballettnachwuchs verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der BFF ist ein gemeinnütziger Verein, der 1997 in Fürth/Bayern gegründet wurde und es sich zur Aufgabe gemacht hat, talentierte Kinder und Jugendliche zu fördern, finanziell zu unterstützen und sie auf dem Weg zum professionellen Tänzer zu begleiten.
Seit vielen Jahren werden vom BFF Castings in den Grundschulen in der Metropolregion Nürnberg/Fürth durchgeführt. Die ausgesuchten tänzerisch begabten Kinder erhalten neben einem kostenlosen Tanzworkshop bei Eignung ein Jahresstipendium für Ballett-, Jazztanz- Charaktertanz- und HipHop- Unterricht.
Die seit 1999 alle zwei Jahre stattfindenden Wettbewerbe haben zahlreichen Kindern sowohl finanziell als auch emotional ihren Weg zur Tänzerkarriere ermöglicht.
Der BFF fördert durch seine finanzielle Unterstützung außerdem Auftritte der großen Ballettausbildungsstätten Deutschlands im Fürther Stadttheater.

Impressum
Ballett Forum Franken (e.V.)
Schwabacherstraße 31
90762 Fürth Deutschland

Partner

Unser Partner der Gala. Der Reinerlös kommt dem Stadttheater Fürth zugute.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.102.026 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH